marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Freistart für Begleiter von Wiederholungsläufern

01.09.08
Quelle: Red. m4y

Eibenstock – schon mal gehört? Pilskennern ist vielleicht das Wernesgrüner Pilsener ein Begriff. Von Wernesgrün nach Eibenstock sind es gut 10 Kilometer. Fußballfreunde kennen Erzgebirge Aue, das ist 30 Kilometer entfernt. 

In dem heute 6.600 Einwohner zählenden Städtchen wurde bis ins 19. Jahrhundert Bergbau betrieben. Danach war Eibenstock bekannt für seine Stickereien. Noch heute findet man solche Betriebe, dazu Filzverarbeiter (die unter anderem die guten alten Pantoffeln machen!) und die überall im Erzgebirge anzutreffenden Holzwaren- und Spielzeugherstellung.

 
© marathon4you.de

Hört sich nicht berauschend an. Aber Landschaftsläufe finden nun mal nicht den Metropolen statt. Im Gegenteil, je weiter weg vom Schuss, desto besser. Die Strecke ist mit 800 m HD recht anspruchsvoll und führt, wie der Name schon sagt, an drei Talsperren (Carlsfeld, Sosa und Eibenstock) vorbei. Neben den Läufen (Marathon, Halbmarathon, 8 km) werden auch drei Radstrecken angeboten. Aus Läufersicht unverdientermaßen sind die Radler mittlerweile sogar in der Überzahl.

Der Veranstalter will da jetzt etwas gegensteuern und bietet Läuferinnen und Läufer, die einen Wiederholungsläufer begleiten, einen Freistart an. Eine gute Gelegenheit, Eibenstock, die drei Talsperren und ein wunderschönes Stück vom Erzgebirge näher kennenzulernen.

 

Informationen: Drei-Talsperren-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin