marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Wieder Lauf auf Deutschlands höchsten Berg

08.06.09
Quelle: Pressemitteilung

Am 19. Juli 2009 findet der 9. Zugspitz Extremberglauf statt. Mehr als 500 Läufer werden erwartet, um die 16,1 Kilometer vom Tiroler Ort Ehrwald bis auf den Zugspitzgipfel in 2.962 Metern Höhe zu bezwingen

Der Zugspitz Extremberglauf gilt als einer der landschaftlich spektakulärsten und zugleich anspruchsvollsten Bergläufe in den Alpen. Am 19. Juli 2009 findet er bereits zum neunten Mal statt. Die Route führt das internationale Starterfeld vom Tiroler Ort Ehrwald über das Gatterl, Knorrhütte und Sonn Alpin entlang der deutsch-österreichischen Grenze bis zum Zugspitzgipfel auf 2.962 Metern Höhe. Auf einer Gesamtstrecke von 16,1 Kilometern müssen die Extremsportler bis zum höchsten Berg Deutschlands mehr als 2.100 Höhenmeter überwinden. Während die Besteigung der Zugspitze gewöhnlich sechs bis sieben Stunden in Anspruch nimmt, erreichen die schnellsten Läufer nach etwas mehr als zwei Stunden das Ziel an der Bergstation der Tiroler Zugspitzbahn. Als Maß aller Dinge gilt die Zeit von 2:03:02 Stunden des englischen Läufers Martin Cox aus dem Jahr 2005.

Für die Teilnehmer der zweiten Disziplin, Extrem Nordic Walking, ist das Gletscherrestaurant Sonn Alpin auf dem Zugspitzplatt nach 14,7 Kilometern und 1.730 zurückgelegten Höhenmetern das Ziel. Außerdem gibt es verschiedene Teamwertungen. Die fünf zeitschnellsten Männer und Frauen jeder Kategorie werden mit Sachpreisen und Preisgeldern geehrt. Für alle Teilnehmer gibt es eine Teilnehmer-Medaille. Der Startschuss fällt am 19. Juli um 9:00 Uhr auf dem Martinsplatz in Ehrwald. Unterstützt wird der Berglauf von der Tourismusregion Tiroler Zugspitz Arena. Reguläre Anmeldungen sind bis zum 3. Juli möglich unter www.getgoing.de

Durchführung des Laufs 2009 lange fraglich

Nach den tragischen Ereignissen beim Zugspitzlauf im Sommer 2008, bei dem nach einem extremen Wetterumschwung mit starkem Schneefall zwei Läufer ums Leben kamen, war die Durchführung des Laufs 2009 lange fraglich. Die große Nachfrage und Unterstützung der Veranstaltung durch die Läufer sowie ein überarbeitetes Sicherheitskonzept für den Lauf ermöglichen die Fortsetzung in diesem Jahr. Detaillierte Teilnahmebedingungen und Leistungen des Veranstalters finden Läufer unter www.getgoing.de

 

 

Informationen: Zugspitz-Extremberglauf
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin