marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

An der Müritz kann jeder laufen

18.06.11
Quelle: Pressemitteilung

Viele Läufer kennen den Müritz-Lauf als Extremlauf rund um Deutschlands größten Binnensee. Das ist er auch. Aber neben dem Ultramarathon gibt es am “Kleinen Meer” auch noch einen Teamlauf und eine Mittelstrecke. Mit diesen Distanzen und dem Handbikerwettbewerb konnten im Vorjahr 975 Teilnehmer begeistert werden.

In diesem Jahr werden erstmals mehr als tausend Läufer erwartet.
Wichtigste Neuerung in 2011 ist die Modifizierung des Teamlaufes. Von nun an sind Teams mit 2-8 Läufern startberechtigt. Es gibt acht Streckenabschnitte, der Kürzeste beträgt 7,8 km, der Längste 10,9 km. Da jedes Team die Taktik während des Wettkampfes selbst bestimmen kann, ist hier nun vieles mehr möglich.

“Bei uns an der Müritz kann und sollte jeder laufen. Ultraläufer, Marathonläufer, Mittelstreckler und Freizeitläufer sind herzlich eingeladen - es ist tatsächlich für jeden etwas dabei.” so der Veranstalter.

Der Müritz-Lauf ist ein echter Rundkurs und gehört zu den schönsten Landschaftsläufen Deutschlands. In einem besonderer Reizklima führt der erste Streckenabschnitt durch den Müritz-Nationalpark, danach geht es durch kleine Städte und Gemeinden, entlang am Müritz-Westufer bis zum Start- und Zielort Waren (Müritz).

Für den Wettkampf am 20.08.2011 gibt es zwei vordergründige Fragen:
Bleibt der Ultramarathon-Titel in den Händen des Niederländers Jan Albert Lantink? Und wie lange hält der Mittelstreckenrekord (1:43:22) von Sabrina Mockenhaupt?

 

Informationen: Müritz-Lauf
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin