marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Laufend genießen

14.04.10
Quelle: Pressemitteilung

Am 19. September 2010 feiert der Hochwald Gourmet-Marathon seine Premiere. Die Agentur niedermeier+ Marketing PR Events GmbH entwickelte für die Saarbrücker Laufveranstaltung ein völlig neues Konzept – oder sollte man besser sagen: Rezept!

Deutschlandweit einzigartig steht der Marathon nun ganz unter dem Motto „Gourmet“. Ob für Hobbyläufer, Marathonprofis oder Zuschauer – in seiner Neuauflage ist der Hochwald Gourmet-Marathon in vielerlei Hinsicht ein Genuss. Sowohl im Rahmenprogramm als auch während des Laufs werden die vielfachen Facetten der Kulinarik für Jedermann erlebbar. Beispielsweise passieren die Teilnehmer während des Rennens mehrere Gourmet-Verpflegungsstellen, deren kulinarisches Angebot aus der Ideen-Küche von Cliff Hämmerle stammt. Der Spitzenkoch aus Blieskastel kreiert zur Beköstigung an der Strecke verschiedene Leckereien: So werden die Läufer nicht nur mit gängiger Sportler-Verpflegung wie Müsli-Riegel, Bananen und isotonischen Durstlöschern versorgt – nein, zusätzlich werden sie auch mit kleinen Appetithappen à la Mini-Lyoner-Flammkuchen, Bananen-Quark-Kuchen oder Apfel-Ingwer-Drinks verwöhnt.

„Auch für die Lauf-Gourmets wird der Marathon ein Leckerbissen. Wir haben der Strecke ein ganz neues Gesicht gegeben. Die vier Runden durch das Zentrum von Saarbrücken führen an den attraktivsten Punkten der Landeshauptstadt vorbei – unter anderem an der Ludwigskirche, über den St. Johanner Markt und entlang der malerischen Saar“, weiß Ralf Niedermeier, der Geschäftsführer von niedermeier+.

Und auf der Halbmarathon-Distanz wird in Saarbrücken sogar ein Deutscher Meister gekürt: In einer Sonderwertung wird Deutschlands schnellster Koch oder Gastronom über die 21,09 Kilometer ermittelt. Niedermeier: „Im Hinblick auf die Gesamtzahl der Teilnehmer gehen wir davon aus, dass sich die meisten Läuferinnen und Läufer für die Halbmarathon-Strecke anmelden, aber selbstverständlich bieten wir auch die legendäre Marathon-Distanz von 42,195 Kilometern an.“

Die Neuauflage des seit 2006 bestehenden Langstreckenlaufs wird des Weiteren durch einen Staffel-Marathon für Vierer-Teams bereichert – eine ideale Gelegenheit für Freunde, Firmen und Familien diese klassische Wegstrecke mit vereinten Kräften zu bewältigen. Ein Team besteht aus vier Läufern, von denen jeder 10,55 Kilometer zurücklegt.

Ferner wird für Laufeinsteiger ein Mini-Marathon von 4,2 Kilometern angeboten. Die Strecken sind nach DLV-Richtlinien amtlich vermessen und die professionelle Zeitnahme erfolgt elektronisch mit einer Nettozeiterfassung. Die zweite Luft gibt’s vom Straßenrand: Neben den anfeuernden Zuschauern wird auch die Marching Band „Volle Kanne“ den Läufern gehörig Beine machen.

Hingegen nicht nur die Teilnehmer, auch alle Nicht-Läufer, Freunde und Familienangehörige kommen am Veranstaltungswochenende voll auf ihre Kosten: Herzstück bildet ein großer Gourmet-Markt auf dem Vorplatz des Staatstheaters. Hier laden zwei Tage lang eine Vielzahl von Ständen mit regionalen Spezialitäten zum Verweilen und Schlemmen ein. So werden verschiedene Sterneköche den Kochlöffel schwingen und viele weitere Aussteller bieten die unterschiedlichsten Gaumenfreuden an.

Zudem bittet Grunder-Gourmet am Vorabend des Hochwald Gourmet-Marathons zwischen 17 Uhr und 21 Uhr alle Genießer bei einer Gourmet-Pasta-Party zu Tisch. „Es freut mich, dass in diesem Jahr wieder ein Marathon in der Landeshauptstadt stattfindet. Und besonders reizvoll für unsere Stadt ist: Mit dieser Symbiose aus Laufspektakel und Gourmet kann sie sich mit einer unverwechselbaren Veranstaltung schmücken, die in dieser Form einmalig ist“, sagt Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz. 

Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Interviews und Live-Musik sorgt auf dem Gourmet-Markt für einen idealen Unterhaltungsmix, der zum Zuschauen oder Mitmachen animiert. Von einer Koch-Comedy-Show des Künstlerteams Fool Pool über eine Koch-Darbietung bekannter TV-Köche, Kochkurse für Kinder bis hin zu Aufführungen namhafter Zauberer – das Rahmenprogramm lässt keine Wünsche offen und verspricht bestes Amüsement für Jung und Alt. Alle Freunde der guten Küche sind somit herzlich eingeladen, das Spektakel von den Publikumsrängen aus mitzuerleben und nebenbei nach Herzenslust die kulinarischen Köstlichkeiten aus Küche und Keller zu probieren. „Für uns ist der Gourmet-Marathon mit seiner Kombination aus Laufen und Genießen in doppelter Hinsicht interessant: Zum einen der Gesundheitsfaktor – der mit dem Laufen und naturgemäß auch mit unseren Milchprodukten verbunden ist. Und zum anderen passt die Kulinarik selbstredend perfekt zu einem Nahrungsmittelhersteller“, betont der Geschäftsführer der Hochwald-Gruppe, Andreas Schneider.

 

Informationen: Gourmet-Marathon Saarbrücken
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin