marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Laufberichte

6 Stunden im Schloßpark

26.09.09
Autor: Joe Kelbel

Waldhessen ist der touristische Namen für den Hersfeld-Rotenburgkreis in Nordhessen. Das Kreisgebiet umfasst im Wesentlichen das mittlere Fuldatal. Es liegt in einem Dreieck, welches von der A7 und der A 4 gebildet wird.

Das Waldhessenteam unter Führung von Ultraläufer Harald Heyde ist eigentlich jedem Ultra ein Begriff. „Irgendwann läufst auch Du in Waldhessen.“ Über das Jahr verteilt organisiert das Team Läufe von der Marathondistanz bis hin zu Mehrtagesläufen.

Wie alle Ortsbezeichnungen mit  „Roten“, „Rothen“, „Rot“ usw leitet sich der Name der Stadt von einer Rodung im Wald ab. Hinter dem Hochhaus der Herz-Kreislauf-Zentrum  liegen die Reste der Rotenburg, gebaut 1120 von den Ludowingern auf dem Rodenberg.

Den Nachfolgebau, das Schloss  Rotenburg, ließ Landgraf Ludwig II von Hessen 1470 direkt am linken Ufer der Fulda erbauen. Das Schloss besteht  aus drei Flügeln. Der Innenhof öffnet sich nach Osten hin zum Schlosspark, der für die nächsten 6 Stunden unser Laufrevier sein wird. Die Runde zwischen Schloss, Strasse und Fulda hat eine Länge von  1145 Metern. Bis auf einen kurzen Abschnitt auf dem gepflasterten Schlosshof sind die Wege geteert. Am Versorgungsstand werden läufergerechte Getränke und Essbares angeboten. Die Zählung der Runden wird duch „Rundenzähler“ vorgenommen. Unterbrechungen sind beliebig möglich, nach 6 Stunden wird abgerechnet.

 
© marathon4you.de 21 Bilder

Stundenläufe sind entspannt, keine Hektik, unkompliziert und familiär. Bei so einer kleinen Runde begegnen sich schnelle und langssame Läufer oft genug, um ein paar Sätze zu wechseln. Es werden Witze gerissen und Sprüche gekloppt, Erzählungen über absolvierte Läufe und die nächsten Vorhaben sind wichtig für die eigene Terminplanung der nächsten Monate.

39 Läufer treten an, etwa 10, die noch nie einen 6 Stundenlauf absolviert haben, einige sind noch nie einen Marathon gelaufen, viele schon mehrfach hier gewesen. Wer mag, kann noch ein Frühstück in der Jugendherberge (Übernachtung incl. Bettw. + Frühstück 20 €) einnehmen, bevor er die 8 Stufen runter zum Start geht.

 Nach einer Stunde laufen kennt man sich. Ich schließe mich an meinen mp3-Player an und versinke für die nächsten 5 Stunden in meine Ultratraumwelt. Dorthinein, wo Finanzamt und Taliban keinen Zutritt haben.

 
© marathon4you.de 57 Bilder

In der letzten Runde erhält man ein Fähnchen, welches man auf das Schlußsignal hin als Ziel-Standort  in den Boden steckt. Während die letzten Meter zu der gezählten Rundenzahl addiert werden (bei mir ergaben sich gesunde 59,207 Kilometer), geht man ins nahe Schwimmbad zum Duschen.

Eine halbe Stunde später gibt es ein kräftigendes Buffet in der Jugendherberge ( in den 20 € Startgeld enthalten), Siegerehrung und Urkunde .

Ein wunderschöner Tag unter Freunden im wunderschönen Schloßpark geht zu Ende . Gerne wäre ich noch auf einige Biere in der Jugendherberge geblieben, aber mich ruft der Hochsauerlandmarathon, noch am selben Abend fahre ich zum morgigen Startort Bestwig.

Siegerliste

Männer

1.  Daum, Stefan   Raunheim  72,764   
2.  Härtel, Thomas  Lauftreff Butzbach  Butzbach  69,714  
3.  Madry, Norbert  Blau-Gelb Marburg  Marburg  67,755   

Frauen

1.  Schrenk, Frauke  Lauftreff Butzbach  Butzbach  54,239  
2.  Kramer, Antje  SG Anspach  Neu-Anspach  51,840   
3.  Rehwald, Doris  Laufteam Wolfhagen  Wolfhagen  49,661  

 

 

Informationen: 6-Stundenlauf Waldhessen
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin