marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Matthias Dippacher 2. König vom Bayerwald

29.05.16
Quelle: Pressemitteilung

Der Bayerische Wald zeigte sich am 28.05.2016 von seiner schönsten Seite, als es für 700 Starter aus zehn Nationen bei der 2. Auflage des U. Trail Lamer Winkel bei traumhaften Witterungsbedingungen zur Sache ging. Die Gemeinden Arrach, Lam und Lohberg wurden dabei zum erneuten Male für ein Wochenende zum Mekka der deutschen Trailrunnerszene.

Die Messlatte für den U.TLW lag 2016 enorm hoch –der Event war aufgrund des exzellenten Feedbacks aus dem letzten Jahr binnen 24 Stunden ausverkauft - doch die Erwartungen der Sportler wurden mehr als erfüllt: So weit das Auge reichte, überall strahlende Gesichter, Lob und Anerkennung für die Organisatoren, sowie Hochachtung und Respekt für die Leistung der Athleten.


König vom Bayerwald


Begleitet von traditioneller Blasmusik ging es für 450 Starter um 8:00 (Seepark Arrach) auf die Strecke „König vom Bayerwald“ (53 Kilometer, 2700 Höhenmeter). Der höchst anspruchsvolle Goldsteig, der Große Arber, der Panoramablick vom Zwercheck, und das Matterhorn des Bayerischen Waldes - der Osser, waren nur einige Highlights dieser Strecke über den U-förmigen Höhenzug des Lamer Winkels.

Vorjahressieger Matthias Baur setzte sich sofort an die Spitze und konnte die erstmals durchgeführte Bergwertung zum Verpflegungspunkt Eck vor Matthias Dippacher und Lukas Sörgel für sich entscheiden. Die schwülen Temperaturen und die anspruchsvolle Strecke über den Goldsteig zwangen einige Athleten zur Aufgabe. Baur führte bis Kilometer 34, musste dann aber seinem hohen Anfangstempo Tribut zollen und konnte in die Vergabe der Podiumsplätze nicht mehr eingreifen.

Die Krone sicherte sich in einem packenden finalen Downhill Matthias Dippacher (5:09:12) vor Stefan Holzner (5:09:39) und Matthias Krah (5:25:16). Bei den Damen war es eine klare Angelegenheit für Eva Sperger (6:06:16), die sich vor Anika Urbansky (6:47:11) und Maria Zöschg (6:48:13) zur Königin vom Bayerwald kürte.

 

 

 
© marathon4you.de

 


Osserriese


Um 11:00 Uhr fiel in Lohberg der Startschuss für den Osser-Riese (25 Kilometer, 1200 Höhenmeter). Unter den 250 Startern war Thomas Kerner (2:12:37) der Schnellste. Er siegte vor Tomas Eisner (2:19:26) und Hendrik Auf‘mkolk (2:33:04). Bei den Frauen holte sich Tina Fischl (2:27:29) vor Steffi Koller (2:44:28) und Petra Stiegler (2:52:35) den Titel.


U.TLW etabliert sich


Mit dieser mehr als gelungenen Veranstaltung etabliert sich der U.TLW in der deutschen Trailrunningszene und besticht erneut durch perfekte Organisation, über 100 leidenschaftlichen Helfern und der Begeisterung einer ganzen Region für den U. Trail Lamer Winkel.

 

Informationen: Ultra Trail Lamer Winkel
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin