marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Zum Trailrunning ins Leiningerland

30.07.15
Quelle: Pressemitteilung

Sportlich anspruchsvoll, landschaftlich begeisternd – das ist Trailrunning. Und der liegt voll im Trend. Das perfekte Gebiet bietet der Pfälzerwald, und das passende Rennen dazu ist der SAXOPRINT Pfalz Trail am 19. September. Über 500 Trailrunner haben bereits gemeldet.

Wald ist nicht gleich Wald und Trail nicht gleich Trail. Dass es im Pfälzerwald inzwischen auch einen echten Trailrun gibt, mag überraschen, hat sich in der Szene aber längst rumgesprochen. Schließlich lädt Mitteleuropas größtes zusammenhängendes Waldgebiet zwischen Kaiserslautern und Bad Dürkheim  geradezu zum exzessiven Trailen ein – und bietet damit die perfekte Location für den SAXOPRINT Pfalz Trail im Leiningerland, der am 19. September zum vierten Mal gestartet wird.  Fast schon mediterrane Kiefernwälder auf Sandboden wechseln sich ab mit jungen Birkenwäldern und beeindruckenden Altbeständen von Buchenhochwäldern.

 
© marathon4you.de

Die Strecken mit gut 40 Prozent  Singletrailanteil führen an Bachtälern entlang durch Burgruinen. Und von den Weinbergen an der Burg Battenberg gewähren sie für kurze Zeit auch eine tolle Aussicht auf das Pfälzer Rebland und das Rheintal. „Wir haben die Strecken so ausgewählt, dass für jeden etwas dabei ist. Einsteiger kommen bei uns genauso auf ihre Kosten wie die Ultraläufer“, meint Pfalz Trail-Organisator Günter Frietsch von der Laufszene Events GmbH und meint: „Die Half- und QuarterTrail-Strecken sind ideal, um sich an längere Distanzen heranzutasten oder um in der Vorbereitung zu einem Marathon nochmals eine Kohle anzulegen.“

Wem dafür bislang der richtige Plan gefehlt hat, auch dem wird geholfen. Tell Wollert, einer der gefragtesten Lauftrainer in der Region Dresden, hat einen Trainingsplan speziell  für den HalfTrail geschrieben, den aber natürlich auch Läufer der anderen Distanzen als Vorlage nutzen können. Der Plan ist für die letzten sieben Wochen vor dem PfalzTrail gedacht, ergänzt um einige gute Kräftigungs- und Dehnungsübungen.

Tell Wollert hat mehrfach den Trans-Alpine Run absolviert, beim Rennsteiglauf über 72,7 km eine Bestzeit von 6:11 h stehen und die 100 km in Kienbaum in 9:13 h bewältigt. Er weiß also, von was er spricht, wenn er sagt: „Menschen, die sich keine Ziele setzen, leiden häufig unter Stress, weil sie im Ungleichgewicht leben zwischen dem, was sie wollen, und dem, was sie tun. Der erste Schritt zu mehr Lebensbalance heißt deshalb: Fokussieren. Denn wer ein Ziel vor Augen hat, kann seinem Leben eine klare Richtung geben." Und die heißt für September: Auf ins Leiningerland zum SAXOPRINT Pfalz Trail.

Für die Party nach dem Lauffest ist ebenfalls gesorgt. Nach den Anstrengungen des Trailtages sorgen die RoxxBusters für Stimmung mit den größten Hits der 1970er und 80er Jahre. Und wem das alles nicht reicht, der kann den Pfalz Trail auch noch mit einem Ausflug verbinden zum Dürkheimer Wurstmarkt, dem größten Weinfest der Welt.

SAXOPRINT Pfalz Trail

06.30 Uhr: UltraTrail  (85,6 km mit 2.440 HM)
11.00 Uhr: HalfTrail (32,7 km mit 770 HM)
12.00 Uhr: QuarterTrail (16,8 km mit 400 HM)
12.30 Uhr: FunTrail (8,8 km mit 140 HM)
10.00 Uhr: KidsTrail  (800 m oder 3 km)

Start und Ziel in Carlsberg-Hertlingshausen im Leiningerland

Sonnabend, 19. September

 

Informationen: Saxoprint Pfalz Trail
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin