marathon4you.de

 

Magazin

ber den Running Geck

Seit er im spten Alter mit dem Laufen begonnen hat, lsst es ihn nicht mehr los. Die ersten Schritte waren wackelig und geprgt von leichten Komaanfllen. Aber er hat sich durchgebissen.

Er ist froh, laufen zu knnen. Das ist ein entscheidendes Detail. Er kann und muss nicht. Keiner zwingt ihn. Es gefllt ihm, so alleine durch die Gegend zu laufen, nur mit sich und seinen Gedanken.

Eigentlich ist er, wie viele andere auch, eher ein fauler Hund. Um sich seinerzeit zum Laufen zu zwingen, hat er sich kurzerhand ein Rennen ausgesucht, an dem er teilnehmen wollte. Ein Marathon sollte es sein. Die Zeit bis dahin war ausreichend, aber auch nicht so lang, dass er sich zwischendurch auf die faule Haut htte legen knnen.

Also hat er sich von Anfang an akribisch vorbereitet. Einige Duzend Bcher und andere Weisheiten studiert, um anschlieend alles, was er gelesen hat, quasi im Selbstversuch auszuprobieren. Dabei kommt ihm sein Spieltrieb entgegen und das ihm nichts wirklich peinlich ist. Zumindest beim Laufen.

Dieses alles sorgt dafr, dass Geck allerlei beim Laufen erlebt und sich zu manchen Dingen rund um dieses Hobby so seine Gedanken macht. Das was er erzhlt, ist mal laut, mal leise oder auch mal schrill. Geschichten eines typischen Hobbylufers eben.

Nehmt teil an diesem Leben und lernt den Running Geck in allen Facetten kennen. Und vielleicht erkennt der eine oder die andere sich wieder. Aber am wichtigsten: Nehmt nicht alles so ernst und macht es wie Geck, fr den Laufen Spa ist. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Es wurden keine Eintr�ge gefunden.
 
NEWS MAGAZIN bestellen
Das marathon4you.de Jahrbuch 2024