marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Zwischen Landschaft, Historie und Weltkulturerbe

28.08.14
Quelle: Pressemitteilung

Seit Beginn der Lutherdekade im Jahre 2008 und dem dafür ins Leben gerufenen Staffellauf auf Thüringens einzigartigem Holzskulpturenweg, dem Pummpälzweg entwickelt sich dieser zu dem Höhepunkt des Sportjahres. Der Staffelstab wird viermal zwischen der ehemaligen fränkischen Herrscherburg Frankenstein bei Bad Salzungen und der Wartburg bei Eisenach weitergegeben.

In seiner 7. Auflage des Via Solutions Wartburg Staffellauf am 13.09.14 führt die Staffelstrecke über 55 km idyllische Wald- und Wiesenwege mit den drei Wechselorten Wartburg, Rennsteig und Moorgrund. Wenn auch kaum Zeit für die legendären Sagenstandorte mit ihren schönen von der Rhöner Schnitzschule geschaffenen Holzskulpturen sowie den fantastischen Weitblicken zu den blauen Bergen der Rhön, der Wartburg, zum Märchenberg Hörselberg oder zum fernen Brocken bleibt, so machen die beiden Doppelwechselstellen am Rennsteig und im Moorgrund das Staffelrennen spannend und attraktiv für zuschauende Fans. Der vierte Staffelwechsel führt über die Wilde Sau am Rennsteig und die Sängerwiese das steilste Stück hoch in den Hof der Wartburg. Unter dem majestätischen Anblick der Burg dürfte der Wechsel zu den emotionalsten und schönsten Eindrücken unter den Staffelläufern zählen.

Die Laufstaffeln, auch im Nordic Walking, nehmen als männliche oder weibliche Teams mit fünf Staffelteilnehmern das Rennen auf. Gemischte Staffeln können selbstverständlich auch mitmachen, werden jedoch bei den Männerstaffeln mitgewertet. Allerdings sehen die Teilnehmer in den meisten Fällen nicht die sportliche Höchstleistung, sondern wegen der Einmaligkeit des Ortes und seiner Historie das gemeinsame Dabeisein im Vordergrund stehen.

Der Startschuss für die Nordic Walking- und Frauenlaufstaffeln fällt um 08:30 Uhr auf dem Rennsteig am Rennsteighotel “ Hubertushaus“ bei Ruhla. Die Männerlaufstaffeln starten eine Stunde später. Danach gehen die Radstaffeln mit drei Radfahrern auf einem gesonderten Rundkurs um den Rennsteig ins Rennen.

Die Autobahnprofis von Via Solutions Thüringen werden mit ihrem Personal und ihrer Technik wieder fachliche Unterstützung bei der Absicherung der Wegeführung geben, so wie es die Autofahrer auf Thüringens ersten privat betriebenem AB-Teilstück, der sogenannten Hörselbergumfahrung, seit fünf Jahren gewohnt sind.

Mit dem Via Solutions Wartburg Staffellauf endet die diesjährige Triskel – Trophy, eine Aktion der Sportler für Organspende. Gerade für Staffeln ist die Trophy wie geschaffen, das Sport- und Teamerleben mit einer guten Sache, dem Appell an die Bereitschaft zur Organspende zu verbinden. Teams können sich dafür mit einem Sammelanmeldeformular bis zum 03.09.14 kostengünstig anmelden. Das Team mit den meisten Staffelteilnehmern erkämpft sich den Via – Solutions – Pokal.

Ansonsten enden die Anmeldungen am 08.09.13 unter www.pummpaelz.de, sofern nicht vorher das Staffellimit erreicht wurde. Nachmeldungen sind nicht möglich.

 

Informationen: Via Solutions Wartburg Staffellauf
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin