marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Ultra Trail im Nationalpark Torres del Paine

18.07.14
Quelle: Pressemitteilung

Am 26. September, nur einen Tag vor dem Patagonian International Marathon, findet erstmalig der Ultra Trail Torres del Paine statt.  Mit zwei unterschiedlichen Laufdistanzen, nämlich 42 km und 67 km, werden die Ultra Trail Läufer den Auftakt eines neuen Trail Running Event geben. Offiziell anerkannt als Qulifikationslauf für den Ultra-Trail du Mont Blanc, wird die Teilnahme am 67 km langen Ultra Trail Torres del Paine mit 2 Punkten akkreditiert. Anmeldungen werden ab dem 16. Juli 2014 entgegen genommen.

Inmitten der atemberaubenden Landschaft des National Parks verspricht der Ultra Trail Torres del Paine seinen Läufern Trail Running auf höchstem Niveau. Ebenfalls organisiert von NIGSA, wird das teils autonome Rennen am 26. September und nur einen Tag vor dem Patagonian International Marathon, stattfinden. Die Läufer können sich im Rahmen des Ultra Trail Torres del Paine entweder für die Laufdistanz von 42 km oder für die 67 km lange Route entscheiden.

Besonders das beeindruckende Panorama, welches neben schneebedeckten Bergen und von Gletschern durchzogenen Seen, eine einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt bereit hält, macht das Event zu einem einzigartigen Erlebnis. Der Torres del Paine National Park liegt im Chilenischen Teil Patagoniens, an der südlichen Spitze des Landes und ist im Jahre 1978 offiziell zum UNESCO Biosphärenreservat erklärt worden. In den Weiten des National Parks Torres del Paine möchte NIGSA Ultra Trail Läufer vor neue Herausforderungen stellen und gleichzeitig einzigartige Erlebnisse schaffen. Als erstes offiziell von CONAF autorisiertes Trail Running Event, könnte der Ultra Trail Torres del Paine der Auftakt zu einer Serie von Sportevents im berühmten Nationalpark am Ende der Welt werden.

 
© NIGSA

„Nach zahlreichen Ausgaben des Patagonian Expedition Race® und dem jährlichen Patagonian International Marathon, sind wir weiterhin bemüht internationale Events mit einem einmaligen Charakter zu schaffen. Mit dem Ultra Trail Torres del Paine wird das Spektrum der Möglichkeiten für unsere Läufer um ein neues, attraktives Event erweitert. Vor allem freuen wir uns die 67 km lange Ultra Trail Strecke als offizielen Qualifikationslauf für den berühmten Ultra-Trail du Mont-Blanc anzukündigen. Von der International Trail Running Association anerkannt, entspricht unser Ultra Trail den Vorgaben und wird mit 2 Qualifikastionspunkten Punkten akkreditiert. Wir hoffen gerade auch auf internationaler Ebene viele Sportler und Abenteurer anzusprechen und von unserem Event zu begeistern”, sagt Stjepan Pavicic, der Hauptverantwortliche und Leiter des Events. „Zusätzlich unterstützen wir weiterhin die nachhaltige Entwicklung und Aufrechterhaltung unserer Region.“

Trailrunning kann vor allem hinsichtlich der technischen Anforderungen mit Cross-Country Running verglichen werden und wird demnach hauptsächlich in bergigen Gebieten ausgeübt. Weltweit bekannt geworden ist der Ultra Trail Lauf durch Events wie dem französichen Ultra-Trail du Mont Blanc, dem japanischen Ultra-Trail Mount Fuji, Italiens Lavaredo Ultra Trail, der spanischen Ausgabe The North Face® Transgrancanaria, Marokkos Marathon des Sables, The North Face® 100 in Australien und dem amerikanischen Western States 100 Mile Endurance Run, und wird dementsprechend als eine der härtesten und anspruchsvollsten Herausforderungen im Laufsport angesehen.

„Der Schwierigkeitsgrad eines Ultra Trails ist extrem hoch und wir richten unser Augenmerk bei diesem besonderen Rennen auf erfahrene und wagemutige Athleten und bieten ihnen die Chance sich einer neuen Herausforderung zu stellen“, sagt Stjepan Pavicic. „Im Hinblick auf die Wünsche und Anforderungen von Outdoor-Liebhabern und Läufern, sehen wir in unserem neuen Event eine Möglichkeit nicht nur den Umfang unserer Disziplinen zu erweitern, sondern zusätzlich auch den Nationalpark Torres del Paine als ein Highlight Patagoniens bekannt zu machen.“

Die Anmeldung für den Ultra Trail Torres del Paine kann online auf unserer Website durchgeführt werden: http://www.ultratrailtorresdelpaine.com/registration

Bereits für den Patagonian International Marathon registrierten Läufer haben die Chance sich umzumelden.

Über NIGSA:

Seit den Anfängen in 2002 zeichnet sich NIGSA durch einzigartige Events und Expeditionen aus, die so in ihrer Form noch nie durchgeführt wurden. Durch das fundierte geographische Wissen über den Süden Patagoniens ist NIGSA nicht nur in der Lage Patagonien ständig neu zu entdecken und auf verschiedenen Wegen bekannt zu machen sondern auch die Erhaltung und Nachhaltigkeit der Region zu fördern.
Social

 

Informationen: Ultra Trail Torres del Paine
Veranstalter-WebsiteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin