marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Feiner, aber kleiner Kreis

28.08.06
Quelle: Norbert Ebbert

Jochen Kümpel gewinnt den 10. Edersee-Supermarathon


Bei besten äußeren Bedingungen zwischen 12 und 21 Grad C wurde der 10. Edersee-Supermarathon in einer der schönsten Landschaften Deutschlands durchgeführt. Während es um 7.00 Uhr ganz entsprechend der Wettervorhersage noch regnete, lichteten sich die Wolken pünktlich zu Startbeginn um 9.00 Uhr. Dann zeigte sich streckenweise sogar die Sonne, und erst nach der Siegerehrung setzte dann wieder Regen ein. Ein besseres Timing gibt es nicht.

 

 
Vor dem Start zum Supermarathon
© marathon4you.de

Dies mag sich auch Jochen Kümpel zu seiner sensationellen Zeit gesagt haben. Auch hier passte einfach alles: Zeiteinteilung, Kondition, Erfahrung. Mit weitem Vorsprung gewann er die Königsdisziplin (60 km) in 4:13:04,0 vor Heiko Kollas (4:34:04,0) und Volkmar Mühl (4:37:30,0).  Bei den Frauen gelang Andrea Fiehring vom SV Steinbach der Sieg in 5:35:12,0.

 

Auf der Marathonstrecke siegte Markus Roth vom TriTeam Fuldatal in 3:10:11,0 vor Bernd Mehring (3:11:23,0) und Ernst-Ludwig Engelmohr (3:13:31,0), die beide für den SV Dodenhausen starteten. Bemerkenswert sind die konstant guten Leistungen dieses Vereins: Unter den sieben besten Marathonläufern stammen 5 aus Dodenhausen. Siegerin bei den Frauen im Marathon war Kerstin Vogel aus Kassel in 3:49:35,0.

 

Eine traditionell starke Rolle beim Edersee-Marathon spielen die Staffeln, die mit jeweils 6 Läufer/innen den See umrunden. 29 Männer-Staffeln, 3 Frauenstaffeln und 16 Mixedstaffeln kämpften um die beste Zeit. Und die gelang der Männerstaffel vom TSV Obervorschütz I in 3:40:39,0.

 

Bei der anschließenden Siegerehrung zeigten sich alle Teilnehmer/innen bei Kaffee und Kuchen in bester Stimmung. Kritische Stimmen waren nicht zu hören. Auch der Veranstalter, der Edersee-Marathon-Verein, zeigte sich insbesondere mit den vielen guten Ergebnissen sehr zufrieden und angespornt für die 11. Veranstaltung in 2007. Es ist zu wünschen, dass dann die  Finisherzahlen steigen: 72 Ultra- und 68 Marathonfinisher sind ein feiner, aber doch sehr kleiner Kreis.

 

Ein ausführlicher Laufbericht ist in Vorbereitung.


Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

Supermarathon (60 km)

 

Männer

1. Jochen Kümpel (SV Blau Gelb Dernau) 4:13:04,0
2. Heiko Kollas (LC Olympia Wiesbaden) 4:34:04,0
3. Volkmar Mühl (TV Gelnhausen)  4:37:30,0 
   

Frauen   

1. Andrea Fiehring (SV Steinbach)  5:35:12,0
2. Sandra Christmann (Fischbachtal-Billings) 5:47:32,0
3. Edith Lechner (LC Olympia Wiesbaden) 5:49:50,0 

 

Marathon

 

 
Marathonsiegerinnen und -sieger
© marathon4you.de

Männer

1. Markus Roth (Tri-Team Fuldatal)  3:10:11,0
2. Bernd Mehring (SV Dodenhausen)  3:11:23,0
3. Ernst-Ludwig Engelmohr (SV Dodenh.) 3:13:31,0 
   

Frauen   

1. Kerstin Vogel (Kassel)   3:49:35,0
2. Susanne Lindenberg (ohne Verein)  4:10:14,0
3. Andrea Bock (SV Dodenhausen)  4:13:59,0 

 

Staffeln

 

Männer

1. TSV Obervorschütz I    3:40:39,0
2. SC Neukirchen    3:49:42,0
3. LT SinoSports Edertal I   4:02:06,0 
   

Frauen 

1. TSV Obervorschütz V   4:26:54,0
2. TV Marienhagen, SV Herzhausen  5:35:50,0
3. SV Dodenhausen IV    5:37:04,0 


Mixed  

1. TV Ruppichteroth I    4:11:51,0
2. Schwabenpfeil    4:19:22,0
3. TSV  Obervorschütz III   4:28:41,0

 

Informationen: Edersee-Super-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin