marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Magazin

MetaRun: Neuer Maßstab bei Laufschuhen

06.01.16
Quelle: PM/ASICS

ASICS MetaRun setzt neue Maßstäbe in der Sportschuhentwicklung und ist der bislang perfekteste Laufschuh in der Unternehmenshistorie  - Ausgestattet mit vier neuen Patenten und fünf neuen Technologien - Limitiert auf 60.000 Paar weltweit

Drei Jahre Zeit hat ein interdisziplinäres Forscherteam am ASICS Forschungs-und Entwicklungszentrum im Kobe/Japan investiert, um etwas ganz Neues im Laufschuhbereich zu konzipieren. Ziel war es, den Stand der Forschung im Running-Segment auf ein anderes Niveau zu heben und einen Laufschuh zu entwickeln, der die Grenzen des Machbaren neu definiert. Das Ergebnis ist MetaRun, ein Modell der Extraklasse, das in einer Damen – und Herren-Variante ab 18. November 2015 in ausgewählten Sportfachgeschäften und limitierter Auflage weltweit erhältlich ist.

MetaRun ist dafür konzipiert Läuferinnen und Läufer auf jedem Niveau bestmöglich in ihrer individuellen Leistungsfähigkeit zu unterstützen. Die fünf neuen Technologien von MetaRun revolutionieren die  Kernfunktionen, die beim Laufen im Mittelpunkt stehen. MetaRun kommt mit der leichtesten Mittelsohle, die es je gab, garantiert Stabilität, wenn sie gebraucht wird (und nur dann!), sitzt wie eine zweite Haut am Fuß und fängt jeden Impact der Laufbewegung komfortabel ab – vom ersten bis zum letzten Schritt.

 
MetaRun: Neuer Maßstab bei Laufschuhen
© Asics

“Als führende Marke in der Sportschuhentwicklung haben wir unser Team vor die Herausforderung gestellt, einen Laufschuh zu entwickeln, der bisherige Grenzen in Punkto Design und Technologien außer Kraft setzt. Das Ergebnis – MetaRun – ist das bislang ausgefeilteste und aufwändigste Modell in der ASICS-Sportschuhhistorie. Wir sind stolz, der Running-Community mit MetaRun das State-of-the-Art-Modell der Branche zu präsentieren,  freut sich  Motoi Oyama, Präsident und CEO, ASICS Corporation.

Im Jahr 2013 startete Dr. Tsuyoshi Nishiwaki, Executive Officer und Head of Research im ASICS Institute of Sport Science mit seinem Team das ambitionierte Projekt, einen ganz besonderen und ganz anderen Laufschuh zu entwickeln der neue Standards in allen vier Kernbereichen der Laufschuhentwicklung setzen sollte: Leichtigkeit, Stabilität, Passform und Dämpfung.

• Leichtigkeit: Die FlyteFoam-Mittelsohle mit integrierten organischen Fasern ist 55% leichter als der Industriestandard und reduziert das Gesamtschuhgewicht um 20 gr.

• Stabilität: Ein komplett neues  AdaptTruss mit Karbonfaseranteil bietet progressive und adaptive Stabilität, wo sie gebraucht wird. AdaptTruss gre ift nahtlos über zur DUOMAX Technologie  und erreicht 28% mehr Stabilität im Rückfuß und 15% mehr im Mittelfuß und erlaubt eine sanfte Führung vom Ballen bis zur Ferse

• Passform:  Ein neues MetaClutch Obermaterial und eine Fersenbettung mit Memory-Foam-Lining, sowie Jacquard Mesh bieten eine Passform wie eine zweite Haut.

• Dämpfung: Die innovative X-GEL Hybrid-Formel macht MetaRun sehr komfortabel und steigert die Dämpfung im Fersenbereich um 18%.

Mit 60.000 Paaren weltweit wird MetaRun Läuferinnen und Läufer die exklusive Möglichkeit bieten, ein ganz neues Laufgefühl auszutesten.  ASICS MetaRun ist ab dem 18. November zu einem UVP von 250 € erhältlich sein. 

 
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin