marathon4you.de

 

Meldungen

Erneut Rekordmarke geknackt

19.10.18
Quelle: Pressemitteilung

Exakt 5.737 Voranmeldungen aus 41 Nationen gingen bis zum Voranmeldeschluss (18. Oktober) bei den Organisatoren der Laufgemeinschaft St. Wolfgang ein. Damit ist der Rekord aus dem Jahr 2016 (5.601) schon vorweg geknackt. Etliche werden sich am Samstag oder Sonntag noch nachmelden, womit letztlich mit rund 6.000 Anmeldungen gerechnet wird. Am kommenden Sonntag feiert damit eine der „bewegendsten“ Laufveranstaltungen Österreichs eine besondere 47. Auflage.

Beeindruckend: Sowohl beim 5,2-km-Panoramalauf (1.103), als auch beim 10-km-Uferlauf (2.067) wurden die Rekordzahlen des letzten Jahres (828 / 1.982) bereits vorab deutlich überboten. Größter Bewerb ist (derzeit noch) der 27-km-Klassiker: 2.131 Läufer zeugen von der besonderen, 47-jährigen Faszination der malerischen Seerunde, mit Start und Ziel in St. Wolfgang. Aber auch der Salzkammergut Marathon, der in Bad Ischl gestartet wird, kann mit bis dato 255 Anmeldungen das zweitbeste Ergebnis seiner Geschichte vermelden. Die Rekordmarke aus dem Jahr 2015 (265) wird nur knapp nicht erreicht werden.

 

 

 

Informationen: Salzkammergut-Marathon/Wolfganseelauf
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin