marathon4you.de

 

Meldungen

Weltbeste Skyrunner liefen um die Hochkönigman Krone

07.06.22
Quelle: Pressemitteilung

1428 Teilnehmer ließen sich auch bei der 7. Auflage des Hochkönigman das Sieger-geben-niemals-auf-Gefühl nicht nehmen.

Nachdem 2021 die Skyrunner World Series beim Hochkönigman ihr Debüt gab, wurde nun die ganze Skyrunner Szene ob der fantastischen und sehr technischen Trails des Hochkönig Massivs  motiviert und brachte mit vielen Weltmeistern, Nationalteams und mit dem besten Elite Feld Österreichs jede Menge an Top Läufer aus 39 Nationen nach Maria Alm an den Hochkönig.

Für landschaftliche Begeisterung blieb allerdings nicht viel Zeit, denn internationale Top-Athlet*innen, begeisterte Amateur*innen und hungrige Nachwuchsläufer*innen traten in gleich sieben Distanzen gegeneinander an.

Die Rückkehr nach Maria Alm in der Region Hochkönig erwies sich als Triumph. Eine Fülle an Wettbewerben holte alles, was Lauf-Rang und -Namen hat, auf anspruchsvolle Trails in leuchtend grüne Natur. Läufer*innen ab Altersstufe U6 stellten sich dem wechselhaften Terrain.


Highlights am ersten Tag


Ein rasanntes Downhill Race eröffnete das Hochkönigman Wochenede am Nachmittag des 3. September 2022. Die Sieger, bei den Männern Rue Ueda/Japan in Rekordzeit von 6:51,16 min. und bei den Damen mit Meggie Bichard in 9:00,74 min. ließen sichüber die 2,6km und 360 negativen Hohenmeter die steile Flanke des Natrun hinunter.

 

 

Während sich die ersten Downhill Läufer im 22.000 Liter großem Hochkönigman Pool mit einem kühlen "Edelweiss" nicht nur die Oberschenkel kühlten, starteten die Nachwuchsläufer zu den Bewerben des Kids Trails über 500 bis 1500m und durften sich über die Hochkönigman Finishermedaille freuen.

Bei der fulminanten Eröffnungsshow mit Akrobaten, Feuerschlucker, dem "Wurli-Wurm" (im Halbfinale von Deutschland sucht das Supertalent) und Flaggenparade (Skiclubs Maria Alm) wurden die Top Stars präseniert. Für die Downhill Runner + Kids Trail gab es einzigartige Hochkönigman Trophäen und Pokale und mit der Pre Race Party wurde auf den Start des Endurance Trails eingestimmt.
Nach der Sicherheitskontrolle wurden dann um 24:00 Uhr die Endurance Läufer auf die 86,8km lange und 5229hm+ Hochkönigman Runde in die Nacht entlasse wurden.


Fünf Top-Events und "burning legs"
der Top Stars an Tag 2


Am Samstag nahm der Hochkönigman 2022 so richtig Fahrt auf. Gleich fünf Entscheidungen standen an. Los ging es um 7 Uhr mit dem B’JAKS Marathon Trail über 49,9km 3060hm+, der zugleich mit dem Skyrace auch Qualifikationslauf für die Skyrunning WM im September ist.

Bei den Frauen gewann Cerny Kristyna/Tschechei vor Michaela Pilat/Österreich und Prokopp Erzsébet/Ungarn, während der Männer-Bewerb an Alexander Hutter/Österreich ging. Christian Doppler landete auf Platz 2, das Podest komplettierte Markus Steinmann beide aus Österreich.

Mit Spannung wurde das Hochkönig Skyrace mit 32,6km 2760hm+ über das Hochkönig Massiv erwartet und brachte mit den Schneepassagen nicht nur eine Überraschung für die Teilnehmern, sondern auch atemberaubende Bilder der Region. Der Lauf, der zur Skyrunner World Series und Skyrunner Austria Series zählt, und zudem als österreichische Qualifikation für die Skyrunning-Weltmeisterschaft diente, ging an Marcela Vasinova/Tschechei bei den Frauen (Platz 2 für Rosanna Buchauer/Deutschland, Platz 3 für Iris Pessey/Frankreich), während Christian Mathys/Schweiz bei den Männern vor Damien Humbert/Frankreich und Johannes Klein/Deutschland gewann.

 

 

Am kurzen, aber definitiv knackigen Speed Trail mit 20,9km und 1160hm+ sicherte sich Mateos Garrido, Nicolás/Spanien den Männer-Sieg vor Lukas Hufnagl/Österreich und Frederic Gabry/Frankreich. Bei den Frauen triumphierte Natalia Tomasiak/Polen vor Anja Kobs/Deutschland und Dioni Gorla/Deutschland.

Währenddessen liefen nach und nach die Ausdauerheld*innen des Endurance Trail nach 85,8 langen Kilometern und 5.229 Höhenmetern in Maria Alm ein. Den Männer-Wettbewerb holte sich Philipp Ausserhofer/Italien und verwies Matthias Krah/Deutschland sowie Patrick Wallnöfer/Italien mit in 10h auf die Plätze. Bei den Frauen gelang Esther Fellhofer /Österreich der große Coup vor Ildiko Wermescher/Ungarn und Basilia Förster/Italien.

Als Abschluss des Event-Tages raste der UNIQA Easy Trail am späten Nachmittag über den Gipfel der Gefühle und krönte im Frauen-Wettbewerb Pauline Becker/Deutschland zur Siegerin vor Isabell Weiß/Deutschalnd und Claudia Wiacek/Österreich, während Markus Bergler bei den Herren Rakut Raphael/ beide Deutschland und Kai Kaplaner/Österreich auf die Plätze verwies.

Trommelwirbel der 25 Mann Hochkönigman Showtruppe "Batala" läutete am Abend eine fantastische Siegerehrung der Gefühle ein. Ein volles Eventzelt hob nicht nur die Sieger auf der Bühne hoch, sondern begrusste noch vor der Schlusszeit die gemütlichsten Teilnehmer des Endurance Trails auf dem Hochkönigman Eventareal, bevor mit der Band "Chaos" die Kehlen gewetzt, mit Flüssigkeit gekühlt und bis tief in die Nacht auf den Hochkönigman 2022 angestoßen wurde.


Gemeinsamer Abschluss
und Ausblick auf 2022 an Tag 3


Der dritte Hochkönigman-Tag stand schließlich im Zeichen der Aufbruchsstimmung. Beim Brunch auf Tom Almhütte von 10 bis 12 Uhr ließen Top-Stars und Laufbegeisterte die Geschehnisse der Lauf-Tage noch einmal Revue passieren, von feinster Hüttenkulinarik und traumhaften Aussichten auf die Felsgiganten des Salzburgers Landes perfekt in Szene gesetzt. Als Sahnehäubchen servierten die Veranstalter einen kleinen Blick in die Zukunft: Das 8. Hochkönig Trailrunningfestival wird von 2. bis 4. Juni 2023 stattfinden.

 

Ergebnislisten

 

Informationen: Hochkönigman
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

Marathon-Tipps

 
09.07.22 
Sky Marathon Rosengarten Schlern
 
15.07.22 
Eiger Ultra Trail
 
15.07.22 
10. Silvrettarun 3000
 
16.07.22 
Reschenseelauf
 
23.07.22 
Stelvio Marathon
 
30.07.22 
Davos X-Trails
 
06.08.22 
Gondo Marathon
 
06.08.22 
hella marathon nacht rostock
 
06.08.22 
Swiss Irontrail
 
14.08.22 
Monschau-Marathon
 
14.08.22 
Allgäu Panorama Marathon
 
26.08.22 
Südtirol Ultra Skyrace
 
28.08.22 
RAG Hartfüßler Trail
 
28.08.22 
Burgwald Märchen Marathon
 
04.09.22 
Fränkische Schweiz Marathon
 
09.09.22 
adidas INFINITE TRAILS
 
11.09.22 
Volksbank Münster-Marathon
 
17.09.22 
Drei-Talsperren-Marathon
 
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin