marathon4you.de

 

Meldungen

Wigald Boning als ''rasender'' NDR-Reporter

12.03.19
Quelle: Pressemitteilung

Zuschauer sorgen für „Runners High“ beim HAJ Hannover Marathon Wigald Boning als „rasender NDR-Reporter“ auf der Strecke  

Samba, DJ’s, Karneval – 57 Aktionspunkte sorgen für pulsierende und emotionale 42,195 Partykilometer beim 29. HAJ Hannover Marathon. Wenn am 7. April der Startschuss für das größte Laufevent Niedersachsens fällt, wartet auf die gut 25.000 Aktiven aus über  100 Nationen „Vielfalt pur“ am Straßenrand und eine bunte Mischung unterschiedlichster Unterstützung beim größten Straßenfest des Jahres.

„Viele sind schon seit Jahren dabei und unterstützen unsere Läuferinnen und Läufer bei ihrem Weg durch die Stadt mit tollen Initiativen“, freut sich Veranstalterin Stefanie Eichel bei der Vorstellung des Rahmenprogramms im Haus des offiziellen Kulturpartners des Marathon, dem GOP Varieté-Theater in Hannover: „Es sind in diesem Jahr aber auch wieder eine ganze Reihe Neulinge mit tollen Ideen und Aktionen dabei; wir freuen uns auf eine unglaubliche und einzigartige Stimmung.“

Eine ganze Reihe von DJ’s und Sambabands sorgen für den nötigen Rhythmus; gleich mehrere hannoversche Karnevalsvereine werden sich mit großen Abordnungen und abwechslungsreichem Unterhaltungsprogramm an der Strecke platzieren. Hinzu kommen erstmals „mobile Motivationssysteme“, die von „Räderwerk“ in Form von Lastenrädern samt Fahrraddisco zur Verfügung gestellt werden, die die Straßen der Stadt rocken werden. Mitmachaktionen für Jung und Alt, Fankurven, Hotspots und Feste jeglicher Art – für Jeden ist etwas dabei!

Besonderes Highlight: Am Kröpcke entsteht ein wachsendes „Kunst-Denkmal“ aus gebrauchten Sportschuhen, für das die „Fachhochschule des Mittelstandes“ noch reichlich Sneaker, Latscher und sonstige Treter sucht. Kunst aus Schweiß, Mut, Motivation, Durchhaltevermögen und Kilometern.

 

 

Weiterer Clou: Comedian Wigald Boning ist beim Marathon aktiv auf der Strecke und berichtet live als „rasender Reporter“ des NDR über Marching Bands, Clowns, Aktionen der Lister und Bothfelder Kaufleute von der Strecke, oder aber auch vom Ausflug bis nach Australien, dem „Outbax“ am Groß-Buchholzer Kirchweg. 

Bundesweit werden die Fernsehzuschauer durch die mehr als dreistündige  TV-Liveübertragung an diesem stimmungsvollen Sportspektakel teilhaben können. Eröffnet wird die Marathon-Woche bereits am Montag, den 1. April im GOP mit der Neuauflage der „Hannoverschen Kulturstaffel“, einem bunten Comedy-Programm mit Matthias Brodowy, dem „Salon Herbert Royal“, dem Rapper Spax und Poetry Slammerin Tanja Schwarz.  

 

Informationen: HAJ Marathon Hannover
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin