marathon4you.de

 

Meldungen

Vorfreude und Endspurt – nicht nur bei den Teilnehmern

28.09.18
Quelle: Pressemitteilung

In einer Woche fällt der Startschuss für den Dünenläufer im Ostseeheilbad Graal-Müritz. Nicht nur bei den Läuferinnen und Läufern steigt die Spannung, sondern auch das Orga-Team befindet sich in der „heißen Phase“ der Vorbereitung und blickt voller Vorfreude, aber auch mit einer gesunden Nervosität auf das bevorstehende Laufwochenende.

Die Meldezahlen sind im Vergleich zum Vorjahr deutlich höher und die Endscheidung für ein „Marathon Plus“ (43,5 km) bekommt viel positive Resonanz. Interessant könnte sich das Rennen unter anderem auf dem letzten Kilometer gestalten, denn der Marathonbeste (Zeitmessung an der Marathonmarke) muss nicht der Sieger sein. Ein Endspurt um die Krone ist also durchaus möglich. Es wird ein großes Läuferfeld am Start sein, das aus regionalen, überregionalen und internationalen Teilnehmern besteht. Attraktiv für Firmen und Laufgruppen ist auch der Staffellauf, bei dem jeweils 5 Läufer á 5km an den Start gehen.

Das schöne Küstenörtchen Graal-Müritz zeigt sich von seiner besten Seite. Durch den langen Sommer ist die Strecke trocken und gut zu laufen. Die Läuferinnen und Läufer dürfen sich auf ein unvergessliches Erlebnis freuen. Die Natur bietet zum Herbstbeginn eine großartige und bunte Vielfalt. Während der Wind durch den Küstenwald pfeift, atmen die Läufer die salzige Seeluft und haben das Rauschen der Brandung im Ohr – das ist eine Auszeit vom Alltag und Erholung pur.

Nachmeldungen – sofern noch Startplätze verfügbar - sind für alle Kurzentschlossenen am 5. Oktober von 14 – 18 Uhr und am 6. Oktober von 8.00 – 9.30 Uhr möglich.

Alle Infos dazu finden Sie in der Ausschreibung unter

www.duenenlaeufer.de.

 

Informationen: Dünenläufer
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin