marathon4you.de

 

Meldungen

„Team-Wettbewerb grandiose Idee“

25.06.18
Quelle: Pressemitteilung

Die adidas INFINITE TRAILS World Championships 2018 fielen leider den extrem schlechten Wetterbedingungen zum Opfer. Die Enttäuschung bei allen Beteiligten war natürlich groß, doch schnell schaute vor allem das Organisationteam wieder nach vorne und richtet den Blick ab sofort auf das Jahr 2019. Vom 27. bis 30. Juni 2019 wird das Gasteinertal wieder Gastgeber für die Trailrunning-Team-WM sein.

Am gestrigen Vormittag war im SalzburgerLand nicht nur das Wetter trüb. Auch die Laune der anwesenden Trailrunning-Szene hatte sich den kalten Temperaturen und dem Niederschlag, der auf den Bergen als Schnee fiel, angepasst. Für die Entscheidung der Sicherheitskommission, die adidas INFINITE TRAILS World Championships nicht stattfinden zu lassen, hatten die allermeisten Athleten indes großes Verständnis: Die Sicherheit der Athleten und der Helfer ist oberstes Gebot.
 

Christoph Lauterbach:
„Die Entscheidung war absolut ok“


„Die Entscheidung war absolut in Ordnung“, sagte stellvertretend Deutschlands Top-Trailrunner Christoph Lauterbach (Ulm). „Das war auch Konsens unter den Elite-Athleten. Wir sind als sehr erfahrene Athleten ja keine Referenz für alle Läufer, die an der Startlinie stehen. Und wenn man in der Verantwortung steht, kann man nicht allein auf die wenigen schauen, denen die Bedingungen vermutlich weniger ausgemacht hätten.“

Im Tagesverlauf beruhigte sich das Wetter wieder etwas und parallel besserte sich auch bei den Organisatoren und den Athleten der Gemütszustand. Die Blickrichtung ging zunehmend weniger in der Vergangenheit, sondern in die Zukunft. „Die Strecken hier sind wirklich toll“, erklärte Benjamin Bublak (Kufstein), der zusammen mit Lauterbach in einem deutschen Top-Team starten wollte. Entsprechend haben viele Trailrunner, die in 2018 nicht in den Genuss kamen, diese Strecken zu erleben, angekündigt, in 2019 wieder zu kommen.
 

adidas INFINITE TRAILS World Championships
vom 27. bis 30. Juni 2019


Der Termin für die adidas INFINITE TRAILS World Championships 2019 steht auch bereits fest. Das Wochenende vom 27. bis 30. Juni 2019 wird das Gasteinertal wieder zum Mekka des Trailrunning machen. In gut einem Jahr findet dann also die Premiere der Trailrunning-Team-WM statt. Von dieser Team-Idee waren übrigens ausnahmslos alle Athleten angetan. Das Trailrunning ist ja eigentlich eine Individualsportart, aber zusammen in einer Mannschaft um die WM-Krone zu kämpfen ist „eine grandiose Idee“ (Lauterbach) oder in einem prägnanten Wort: „Supergeil“ (Bublak).
 

 

Informationen: adidas INFINITE TRAILS World Championships
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

Mehr zum Thema
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin