marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Frühjahrs-Marathons “wecken” Hunderttausende

24.03.06
Quelle: Pressemitteilung

7.000 Läuferinnen und Läufer in Zürich am Start


Am Wochenende des Zürich Marathons vom 9. April finden gleichzeitig in Paris und Rotterdam bedeutende City-Marathons statt. Zwei Wochen später, nach der Osterpause, folgen mit Hamburg und London nochmals zwei ganz grosse Marathon-Events. Insgesamt nehmen an diesen fünf Läufen weit über 100.000 Marathonläuferinnen und -läufer teil. Rund 7.000 werden in Zürich an den Start gehen.

 

 
© Veranstalter

Am zweiten Aprilsonntag fällt der Startschuss zum 4. Zürich Marathon. Insgesamt sind in Zürich Läuferinnen und Läufer aus allen 26 Kantonen dabei. Mit Teilnehmern aus insgesamt 52 Ländern unterstreicht der Zürich Marathon aber auch seine internationalen Ambitionen. Die Vorbereitungen für den grössten Marathon der Schweiz laufen auf Hochtouren. Die Erwartungen bei den Läuferinnen und Läufern sind hoch. Auch wenn die Witterungsverhältnisse für eine Vorbereitung auf einen Frühjahrsmarathon sicher nicht optimal waren, werden viele versuchen, in Zürich ihre persönliche Bestzeit zu verbessern. Die Chancen stehen dazu in Zürich gut. An keinem anderen Schweizer Marathon wurden im vergangenen Jahr so viele persönliche Bestzeiten realisiert wie in Zürich.

 

National das Mass aller Dinge


Knapp die Hälfte der 100 Schweizer Marathonbestzeiten, Männer und Frauen, wurden 2005 in Zürich gelaufen. Von den Top 50 Leistungen bei den Männern gingen 28 und bei den Frauen 18 auf das Konto des Zürich Marathons. Die Marathons in Basel (14 Bestleistungen Männer + Frauen), Winterthur (9), Lausanne und Tenero (je 4) und Genf (3) schnitten in Sachen Bestleistungen im Vergleich zu Zürich schlechter ab. Aber auch den internationalen Vergleich muss Zürich bezüglich Leistungsdichte nicht scheuen. Im Vergleich zum Giganten Berlin Marathon, der mit 35'000 Läuferinnen und Läufern zu den grössten der Welt gehört, sind in Zürich 17 Männer unter der magischen Zeit von 2:20 geblieben. In Berlin waren es bei sechs Mal mehr Beteiligten 19 Läufer. In London und Paris waren es bei ebenfalls deutlich über 30'000 Teilnehmern je 26 Läufer, die unter 2:20 liefen.

 

Zürich gehört zu den schnellsten Strecken der Welt


Weltweit gibt es einige hundert Marathons. Im vergangnen Jahr wurden lediglich auf 25 Strecken schnellere Zeiten erzielt als in Zürich. Zu den Top 10 der schnellsten Städtemarathons gehören Amsterdam (Haile Gebreselassie 2:06.20), Chicago, London, Hamburg, Tokyo, Berlin, Rotterdam, Rom, Paris und Seoul. Die Siegerzeit in Seoul betrug 2:08.5, der Sieger in Zürich - Stanley Leleito aus Kenia - schaffte die 42,195 km in 2:10.17. Mit nur 25 Höhenmetern verfügt Zürich über einen sehr flachen Parcour, der sehr schnelle Zeiten zulässt.

 

Informationen: Zürich Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst Alpha FotoHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin