marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Anmeldungen über dem Vorjahr

08.04.09
Quelle: Pressemitteilung

Ganz gegen den Trend der meisten Marathonveranstaltungen wächst der Zürich Marathon wieder. Gegenüber dem letzten Jahr legt er jetzt mit 5 850 Anmeldungen über 4% zu.

Viele grosse Marathonveranstalter wie London, Hamburg oder Rom müssen rückgängige Teilnehmerzahlen verbuchen. Ganz gegen diesen Trend kann der Zürich Marathon gegenüber dem letzten Jahr nach dem Anmeldeschluss und Auszählung der letzten postalen Anmeldungen eine Teilnehmer-Zunahme von über 4% ausweisen.

 
Bruno Lafranchi
© marathon4you.de

«Wir sind stolz darauf, dass der Zürich Marathon damit die Trendwende geschafft hat!» so Bruno Lafranchi, OK-Präsident des Zürich Marathon. «Wie weit uns der Lauf durch den Uetlibergtunnel dabei geholfen hat, wissen wir nicht. Ich gehe allerdings davon aus, dass die Attraktivität des Zürich Marathon mit der schnellen Strecke und der landschaftlichen Schönheit der Grund für die Zunahme an Anmeldungen ist. Zürich bietet nach wie vor das grösste Feld an Marathonläuferinnen und -läufern und ist ein reiner Marathon. Wer immer mit dem Finisher T-Shirt des Zürich Marathons unterwegs ist, war nicht an einer Laufveranstaltung mit einem Marathon, sondern ist die magischen 42,195 km tatsächlich gelaufen.»

Gute Aussichten

Mit 5 850 Anmeldungen (2008: 5584) hat der Zürich Marathon die Trendwende geschafft und legt gegenüber dem Vorjahr wieder zu. Im internationalen Vergleich liegt er damit hinter dem Wien Marathon und auf der Höhe des München Marathon, beides Veranstaltungen, die ein wesentlich grösseres Einzugsgebiet als Zürich haben.

 
© marathon4you.de

Bis allerdings Rekordzahlen wie 2004 erreicht werden, wird noch einige Zeit vergehen. Da die meisten OK-Mitglieder selber Marathon-Erfahrung haben, ist für sie eine Ausdauerleistung allerdings selbstverständlich.

Eine Frage des Trainings

Die Marathondistanz gilt für viele Läuferinnen und Läufer als die Königsdisziplin. Den Marathon mit seinen 42,195 Kilometern zu bewältigen ist weniger eine Frage von Talent als von sorgfältigem und anhaltendem Training, zäher Ausdauer und mentaler Stärke. Erst den Marathon wirklich schnell zu laufen setzt läuferisches
Talent und eine dafür optimale Körperkonstitution voraus.

Marathon Wettbewerb

Ganz offensichtlich sind die Zeiten vorbei, in denen jedes Jahr mehr Läuferinnen und Läufer die Distanz von 42,195 km unter die Füsse nehmen. Selbst der Tourismusmagnet Paris verzeichnete vom letzten zu diesem Jahr einen Finisherrückgang von über 3 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Der Kampf um die verbleibenden Athleten wird härter. Von den 20 grössten Marathonveranstaltungen in Deutschland weisen 14 zum Teil massiv rückgängige Finisherzahlen auf.

In Österreich haben vor allem die grossen Marathonveranstaltungen wie Wien oder Linz steigende Zahlen. In der Schweiz hat von den grossen Marathons Zürich
die Chance, die Trendwende zu schaffen, während der Lausanne Marathon rückläufig ist. Schwer zu vergleichen sind in diesem Zusammenhang der Luzerner und der Jungfrau-Marathon, da beide Anmeldebeschränkungen
unterliegen.

Die Schweiz – ein Land von Läuferinnen und Läufern

Insgesamt stiegen in der Schweiz die Teilnehmerzahlen an den Laufveranstaltungen (Running und Walking) in den letzten Jahren leicht an. Im Jahre 2008 haben sich für die 25 grössten Laufevents 231 504 Läuferinnen und
Läufer (+0.3%) angemeldet und 204 566 (+1%) sind auch ins Ziel gekommen. Zählt man die 175 grössten Laufevents zusammen, ergibt sich eine Finisherzahl von 352 847.

Am 26. April ist in Zürich Marathon-Tag.

Die Läuferinnen und Läufer freuen sich über alle Zuschauer, die sie mit
Applaus anfeuern! Weitere Informationen dazu gibt es unter www.zurichmarathon.ch.

Start- und Zielgelände

Der Start befindet sich auf der Autobahn in Zürich Manegg vor dem Portal des Uetlibergtunnels, das Ziel auf dem Mythenquai beim Hafendamm Enge. Der Start erfolgt um 08.30 Uhr. Zielschluss ist um 14.00 Uhr.

Anmeldung/Kategorien

Es wird ausschliesslich die klassische Marathondistanz über 42,195 Kilometer angeboten.

Startgeld:

CHF 110.00 / 68.00 Euro

Da einzelne Streckenabschnitte in der Innenstadt Tramschienen aufweisen, muss leider auf die Kategorien «Rollstuhl» und «Inline» verzichtet werden.

Startnummern

Die Startnummernausgabe findet anlässlich der Läufer-Expo statt.
Saalsporthalle, Giesshübelstrasse 41, Zürich (Tram Nr. 13 oder Sihltal-Bahn S4 bis Station Saalsporthalle/Sihlcity)

 

Informationen: Zürich Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst Alpha FotoHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin