marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Neuer Streckenrekord beim Wörthersee-Trail

25.09.11
Quelle: Pressemitteilung

Thomas Bosnjak stellt neuen Streckenrekord auf - Ulrike Striednik gewinnt das dritte Mal die Damenwertung!

Beim 3. Wörthersee-Trail standen am Wettbewerbstag – dem Samstag 24. September – gleich fünf verschiedene Bewerbe am Programm: der 57 km carbobar Ultratrail, 30 km Allin-Trail und 15 km ODLO-Trail sowie der 28 km Speed Hiking Bewerb und der Kidstrail. Die rund 800 Teilnehmer aus 13 Nationen konnten sich über optimale Wetterbedingungen freuen. Um 8 Uhr starteten die Ultras Teilnehmer beim 57 km Ultratrail, der einmal um den ganzen Wörthersee führte. Die Teilnehmer des 30 km Trailruns starteten um 10.30 Uhr in Velden, die Speed Hiker machten sich um 9.30 Uhr auf die 28 km lange Strecke und der Startschuss für den 15km ODLO-Trail fiel um 13 Uhr in Maria Wörth. Und alle hatten ein Ziel: die Trail-City in Klagenfurt beim Strandbad.

 
Neuer Streckenrekord  beim 57 km Ultra Trail.

 
Nach 4 Stunden 31 Minuten und 13 Sekunden (Nettozeit) läuft der Österreicher Thomas Bosnjak über die Ziellinie und ist über 3 Minuten schneller als der Vorjahressieger Gernot Seidl. „Es war eine tolle Strecke – und ich hab nur zwei mal den Boden geküsst“, erzählt der Gewinner. Als Zweiter – nur rund eineinhalb Minuten später - war der Deutsche Christian Stork im Ziel (Zielzeit 4:32:44). Der dritte Platz ging ebenfalls nach Deutschland, und zwar an Ralf Schmäding mit einer Endzeit von 4:47:31.
 
Hattrick für Ulrike Striednig – die Kärntnerin gewinnt erneut die Damenwertung und läuft nach 5 Stunden 22 Minuten und 4 Sekunden über die Ziellinie. Sie wurde zwar von Krämpfen geplagt, war aber glücklich und froh über ihren Erfolg. Sie war heuer übrigens um 20 Minuten schneller als im Vorjahr. Als Zweite folgte Anita Waiß (AUT) mit einer Endzeit von 5:26:20 und Stephanie Lieb (D) mit einer Zeit von 5:59:07.

 

Hotspot-Pyramidenkogel mit Bergwertung

 

Erstmals wurde heuer auch eine Bergwertung auf den Pyramidenkogel durchgeführt – und zwar vom Trattnigteich auf den Hotspot Pyramidenkogel (rund 4 km). Der Schnellste bei den Ultraläufern war Thomas Bosnjak mit einer Zeit von 20 Minuten und 39 Sekunden, die schnellste Dame war Ulrike Striednik mit 26 Minuten und 16 Sekunden. Beim 30 km Allin-Trail war es bei den Damen Margit Pfluger mit einer Zeit von 24:50 sowie Hannes Thonhauser mit 18:38. Am Pyramidenkogel warteten bereits viele Fans, um die Läufer am Gipfel zu begrüßen, der gleichzeitig auch der höchste Punkt des Wörthersee-Trails ist. 

Beim Kids Trail stand „Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt“ – viele Kids zwischen 4 und 12 Jahren absolvierten eine Parcours mit 6 Kontrollpunkten, Zeitnehmung gab es keine dafür aber jede Menge glückliche Gesichter.

 

Informationen: Wörthersee TrailManiak
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin