marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Premiere an der Waterkant

18.02.06
Quelle: KD

Attraktiv: Strecke und Preis

 

Mitte Mai steht uns das vielleicht heißeste Marathon-Wochenende des Jahres bevor. Auch nach der Terminverschiebung des RuhrMarathon stehen am 13./14. Mai nicht weniger als 10 Veranstaltungen alleine in Deutschland in der Terminliste. Darunter die Premieren in Saarbrücken, Teutoburger Wald, Bödefeld, Schwerte und Wilhelmshaven.

 

Unser Tipp: nimm zwei - Helgoland und Wilhelmshaven. Den letzteren, weil es der Neue ist, wollen wir etwas näher beleuchten.

 

„Gorch Fock,“ den Namen des Segelschulschiffes kennt man. Dass das ein Pseudonym des deutschen Dichters Johann Wilhelm Kinau ist, wissen dann schon deutlich weniger. Na ja, er hat seine Werke ja auch meist in „platt“ verfasst, was die Zielgruppe auch deutlich einschränkt. Nach ihm ist in der Wilhelmshavener Victoriastraße auch das Hotel mit Restaurant und großen Veranstaltungsräumen benannt, das als Hauptquartier für die Laufveranstaltung am 14. Mai dient.

 

 
Segelschulschiff "Gorch Fock"
© Katrin Erler

Veranstalter des Events sind die EAS (einmal sei die komplette Bezeichnung genannt: Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung in der Bundesrepublik Deutschland e.V.), die Stadt Wilhelmshaven, LG - Wilhelmshaven und KLV – Wilhelmshaven und die Bundeswehr am Standort Wilhelmshaven.

 

Die Laufstrecke beinhaltet hat das, was ein Kurs an der Küste von einem solchen im Binnenland vor allem unterscheidet: viel Wasser. Es geht über den Friedrich-Wilhelm-Platz, an der Christuskirche vorbei und zur Unterwasser-Forschungsstation OCEANIS am Bontekai. Dann kommt der  Große Hafen und die Deichbrücke, danach der Handels- und Kanalhafen und die Mariensieler Schleuse am Ems-Jade-Kanal.

 

 
Wilhelmshaven
© Andreas Irtz

In Mariensiel wird dann der Kanal verlassen und über Nebenstraßen geht es an den Jadebusen. Ungefähr 6 km führt jetzt die Strecke an der Nationalparkgrenze Wattenmeer entlang bis zur Strandhalle am Südstrand und dann Richtung Marinestützpunkt. Wird bei der ersten Runde noch an der Westwache gewendet, öffnet bei der zweiten Runde dort das Tor zum größten deutschen Marinestützpunkt. Über die Nordhafeninsel kommt man zur Ostmole mit den Schiffen der Deutschen Marine, wendet am Ende der Mole und läuft zurück zum Gorch-Fock-Haus.

 

 
Streckenplan
© Veranstalter

Start für den Marathon und Halbmarathon ist um 9.00 Uhr. Zielschluss ist um 14.00 Uhr für den Marathon und um 11.30 Uhr für den Halben. Um 10.30 Uhr wird der 10 km-Lauf gestartet. Das Startgeld hebt sich angenehm von den sonst üblichen Gebühren ab. 19,00 Euro sind für den Marathon (15,00 Euro für den Halbmarathon) fällig. Dafür bekommen Voranmelder sogar noch ein hochwertiges Funktionsshirt. Anmeldeschluss ist der 8. Mai.

 

Informationen: Wilhelmshavener Gorch-Fock-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin