marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Ultratrail im Westerwald

17.10.14
Quelle: Pressemitteilung

Bereits zum dritten Mal heißt es im Wiedtal: Mut zum WUT! Gefragt ist allerdings kein Mut zum wütend werden, sondern Mut zur Teilnahme am Wiedtal-UltraTrail.Dieser wird vom VfL Waldbreitbach im rheinischen Westerwald am Samstag, 14. März 2015, erneut angeboten. Im Stile z. B. des Rheinsteig-Erlebnislaufs von Brigitte und Rudolf Mahlburg wird es wieder einen stressfreien Gruppenlauf ohne Zeitnahme über ca. 65 km und ca. 2.100 Höhenmeter geben.

Der Weg führt im mittleren Wiedtal und inmitten des Naturparks Rhein-Westerwald häufig über naturbelassene örtliche Wanderwege und teilweise auch über die überregional beliebten Wanderwege Westerwaldsteig, Wiedweg und Klosterweg mit tollen Aussichtspunkten.Steilere Anstiege werden konsequent gegangen. Um gut mithalten zu können, sollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Lage sein, einen flachen Marathon etwa im 6er-Schnitt laufen zu können. Ultralauferfahrung ist keine Voraussetzung, schadet aber keinesfalls.

Das Startgeld von 35 € beinhaltet die Streckenverpflegung (4 Verpflegungspunkte), eine Urkunde, ein Funktions-T-Shirt sowie ein anschließendes Pastabuffet im Waldbreitbacher Hotel zur Post (ohne Getränke). Der Start wird um 7.30 Uhr erfolgen, die Zielankunft ist für 18 Uhr vorgesehen, das Pastaessen für 19 Uhr. Von max. 70 Startplätzen sind bereits 40 vergeben, eine Warteliste wird nicht geführt.

Nähere Informationen und Anmeldung im Internet unter www.mut-zum-wut.de und beim Veranstalter, M4Y-Autor Wolfgang Bernath (wolfgang@spass-am-laufen.de). Zwei Laufberichte aus den Vorjahren sind hier verfügbar.
 

 

Informationen: WiedtalUltraTrail
Veranstalter-WebsiteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

Mehr zum Thema
 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin