marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Der Marathon zum Welt Down Syndrom Tag

16.09.10
Quelle: Pressemitteilung

Am 20.03.2011 wird der erste Welt Down Syndrom Tag Marathon in Fürth, Bayern, stattfinden.

Ausrichter und Veranstalter ist der Laufclub 21. Ein Sportverein, der seit 2008 die Laufsportförderung für Menschen mit Down Syndrom organisiert. Gleichzeitig hat sich der Verein zum Ziel  gesetzt, ein zeitgemäßes Bild von den  Menschen mit Down Syndrom zu vermitteln und deren Lebensqualität zu verbessern.

 

Was ist "Down Syndrom"? 

 

Alle 800 Geburten kommt ein Kind mit Down Syndrom (DS) zur Welt. Es ist eine unabänderliche Veränderung des Erbgutes. Das DS bringt eine Reihe von körperlichen Besonderheiten und eine Entwicklungverzögerung mit sich. Durch gute medizinische Versorgung, spezielle Therapien und Förderung entwickeln sich die Menschen mit DS erstaunlich gut. Erst 2008 wurde bekannt, dass sie Ausdauerleistungsfähig sind. Die klinische Bezeichnung des DS ist Trisomie 21, weil das 21. Chronmosomen verdreifacht ist. Deswegen wurde der Welt Down Syndrom auf den 21. 3 gelegt.  

 

Ziele des Welt Down Syndrom Tag Marathon:


Die laufbegeisterten Mitglieder vom Laufclub 21 haben sich entschlossen, diesen besonderen Tag mit einer Sportveranstaltung gemeinsam mit anderen Sportlern zu "feiern". Über die Begegnung beim Sport sollen Berührungsängste abgebaut werden. Freude am Laufen, Spaß an der Strecke und eine professionelle Organisation werden den Rahmen der Veranstaltung bilden. Bernd van Trill, der Organisator vom Metropolmarathon, steht mit Rat und Tat dem Veranstalter zur Verfügung.

 
© marathon4you.de 3 Bilder

 

Das Laufangebot und die Strecke:

 

Die Strecke ist ein flacher Rundkurs um eine Parkanlage auf Asphaltwegen. In jeder Runde laufen die Sportler durch eine große Veranstaltungshalle auf einen 100 Meter langen roten Teppich. In der Halle ist ein DJ, ein Moderator, Infosstände und Catering. Als besonderen "Leckerbissen" bieten wir Livemonotoring von der Strecke an. ´So können die Zuschauer mitverfolgen, wer draußen gerade eine Gehpause macht oder wer sich ein Getränk holt.

Die Strecke als Rundkurs mit "nur" ca. 1.500 Meter  ist genau so gewollt, denn nur auf einem Rundkurs entsteht Begegnung, Kontakt  und man kann sich beschnuppern. Es werden über 40 Sportler mit Down Syndrom am Start sein, die sich darauf freuen, andere Läuferinnen und Läufer kennen zu lernen. Ein Läufer, der den Laufclub 21  beim diesjährigen Berliner Mauerlauf über 156 Kilometer begleitet hat, sgte: "Nun weiß ich, was Integration ist. Ich durfte bei Euch mitlaufen und keiner der Marathonis hat mich schräg angeschaut oder gefragt, warum ich denn da unbedingt mitmachen will." 

 

Laufangebot beim Welt Down Syndrom Tag Marathon

 

6 Stunden-Lauf
6 Stunden-Staffellauf
Marathon
Halbmarathon
Ein-Stunden FANticket

Die Organisatoren bieten an der Strecke einen reich bestückten Versorgungsstand mit allerlei Leckerbissen an, die sprichwörtliche Fränkische Gastfreundschaft inklusive.  Wer trotzdem auf Eigenverpflegung nicht verzichten will, kann diese an der Strecke wetterfest deponieren. Und während die Läuferinnen und Läufer ihre Runden drehen, können Fans und Angehörige den Lauf in der Grünen Halle bestens versorgt und unterhalten miterleben.

 

Rahmenprogramm:

 

- DJ Bernd van Trill in der Grünen Halle mit Hits und Grooves
- Moderator Artur Schmid, immer bestens informiert
- Livemonotorin in der Halle und Gimicks an der Strecke ( Einzelheiten werden noch nicht verraten)
- Catering in der Grünen Halle.
- Professionelle Kinderbetreuung, kostenlos für alle Läuferfamilien
- Kinderkunstsymposium mit den Künsterlinnen Gabriele Neuert und Ulrike Holbinger zum Thema "21"
-  Infoausstellung zum Down Syndrom und der Arbeit des Lauflcubs 21

 

Preisegelder / Preise:

 

Die Gesamtsieger Damen und Herren des 6 Stundenlaufes gewinnen jeweils 210 Euro. Sachpreise und Gutscheine von Synergy Sports für die ersten Drei beim Marathon und Halbmarathon. Leckere Geschenke aus dem Hause Dr. C SOLDAN für alle Altersklassensieger und für die Staffel, die die meisten Kilometer zurückgelegt hat.

Der Laufclub 21  steht für ein Miteinander im Laufsport, auch wenn der Einzelne nicht die Leistung des Durchschnitts aufgrund seiner körperlichen Gegebenheiten erfüllen kann. Trotzdem, oder vielleicht  gerade deshalb  zählen Sportler wie Achim Achilles, Dietmar Mücke, Robert Wimmer, Silke Stutzke, Klaus Duwe und Marathonveranstalter wie Fürth, Würzburg, München, Freiburg und Karlsruhe zu den Unterstützern.

 

Informationen: Welt Down-Syndrom Tag Marathon Fürth
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin