marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Erst der Schnee, dann der Wind

27.11.05
Quelle: KD

„Jede Erschwernis macht den Sieg wertvoller.“

 

Auch den 25. Advent-Wald-Marathon brachte Heinrich Kuhaupt und sein Organisationsteam gut über die Bühne. Kein großes Spektakel, sondern ganz nach Art des Hauses: familiär und freundschaftlich. Der Lauf und die Läufer standen wie immer im Mittelpunkt. In seiner Rede in der brechend vollen Twisteseehalle bat denn Heinrich Kuhaupt auch um Verständnis für eine von Verwaltungsseite aufgezwungene Streckenänderung und versprach, schon im nächsten Jahr wieder zum bekannten Kurs zurück zu kehren. Er lobte die Treue der Teilnehmer und das Engagement der zahlreichen Helferinnen und Helfer. „Ihr kommt 100 Kilometer und mehr nach hier, um in unserem Wald 42 Kilometer zu laufen. Wir haben Freunde zu Gast, da ist es doch selbstverständlich, dass wir uns dafür einsetzen, Euch beste Voraussetzungen zu bieten,“  so Heinrich Kuhaupt in seiner viel beklatschten Ansprache.

 

 
Heinrich Kuhaupt (am Mikro) in seinem Element
© marathon4you.de

Mit den Bedingungen war es dann aber so eine Sache. Zwar war die Strecke trotz des Schneefalls gut zu laufen und bestens ausgeschildert, aber den Wind konnte keiner verhindern. Schon am Start auf der Staudamm des Twistesees blies er so stark, dass mancher angstvoll seine Startnummer festhielt. So war es auch auf den Lichtungen und den Passagen über Felder und Wiesen. Insbesondere die Schleife nach Freienhagen hatte es dann wegen der Steigungen zusätzlich in sich.  

 

 
Start zum Juliläumslauf
© marathon4you.de 2 Bilder

Aber wie heißt es doch so schön: „Jede Erschwernis macht den Sieg wertvoller.“ So sahen das jedenfalls die meisten der 512 Finisher und freuten sich bei Kartoffelsuppe, Kaffee und Kuchen in der Twisteseehalle über eine gelungene Jubiläumsveranstaltung und darauf, dass im nächsten Jahr wieder auf der „alten“ Strecken gelaufen wird. Heinrich Kuhaupt hat’s versprochen ….

 

Hier die Ergebnisse:

 

 
Dirk Strothmann wiederholte seinen Sieg vom Vorjahr
© Foto Team Müller

Marathon Männer

1. Dirk Strothmann, LC Solbad Ravensberg, 02:37:05
2. Stefan Rechsteiner, 3athlon.org, 02:53:45
3. Oliver Majchrzak, TV Waldst. Wiesbaden, 02:54:33

 

 
Silvia Krull bei ihrem Siegeslauf
© Foto Team Müller 2 Bilder

Marathon Frauen

1. Silvia Krull, Laufladen Endspurt, 03:15:10
2. Carmen Hildebrand, SSC Hanau-Rodenbach, 03:24:26
3. Heike Kellner, TVH Heppenheim, 03:28:49

 

 

Informationen: Waldmarathon
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin