marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Schranke bleibt offen

18.09.07
Quelle: Pressemitteilung
Deutsche Bahn gewährt zum ersten Mal großes Zeitfenster für alle Marathonis - Erstmalig in der Geschichte des Oberelbe-Marathons   vermelden die Organisatoren „Freie Fahrt“ für alle Marathonis.

 

Der große Erfolg der Jubiläumsveranstaltung mit neuem Teilnehmerrekord von 4.000 Läufern, die dadurch bedingte gestiegene Unfallgefahr sowie die hervorragende Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn und dem Verkehrsverbund Oberelbe gaben schließlich den Ausschlag. Die Laufstrecke der Marathonis kreuzt bei km 5,3 seit jeher die Gleise der Deutschen Bahn. Erschwerend kommt hinzu, dass die kreuzende Bahnroute einen überregionalen Charakter mit einem hohen Anteil an internationalem Fern- und Güterverkehr besitzt. Bisher konnten die Organisatoren die konkrete Startzeit lediglich anhand von maximal 14 Minuten Zeitfenster für die Läufer ausrichten. Dieses Freifenster zwang meistens das letzte Läuferdrittel zu einem unfreiwilligen Zwischenstopp.

 

Die Fragen, warum dieses Problem nicht zu lösen sei, wurden in letzter Zeit immer lauter. Das Problem konnte nun gelöst werden! In Abstimmung mit allen Teilbereichen der Deutschen Bahn kann erstmalig ein Zeitfenster von 25 Minuten für das Queren der Gleise angeboten werden, welches nun allen Teilnehmern am Marathon ein ungehindertes Queren der Bahngleise bei km 5,3 ermöglicht. Daraus ergibt sich eine neue Startzeit von 9.20 Uhr für den Marathon in Königstein in der Sächsischen Schweiz. Der Start des Halbmarathons und des 10-km-Laufes erfolgt um 9.30 Uhr.


Anmeldung für den 11. Oberelbe-Marathon ab sofort möglich


Im Zuge der Neugestaltung der Internetseite wurde auch die Onlineanmeldung für die kommende Auflage des Landschaftslaufklassikers im frischen Gewand präsentiert. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Ausschreibungen anzufordern sowie Einzel- und Sammelmeldeformulare herunter zu laden.


Marathonmesse „Oberelbe-NATURgemäß“ wieder an 2 Tagen


Nach der großen Zufriedenheit bei allen Teilnehmern und Ausstellern in diesem Jahr, wird es auch im Rahmen der 11. Auflage eine zweitägige Marathonmesse mit Ausgabe der Startunterlagen geben. Diese findet vom 25.-26. April 2008 wie gewohnt im World Trade Center Dresden statt.


Am 26. April wird es erneut ein Symposium mit interessanten Vorträgen und Talks zu aktuellen Themen aus dem Bereich des Laufsports geben.


Begleitung der Marathonläufer mit einem historischen Raddampfer


Für Angehörige der Marathonis sowie für alle weiteren Interessenten besteht wieder die Möglichkeit, auf einem extra für die Veranstaltung gecharterten historischen Raddampfer die Läuferinnen und Läufer von Königstein bis Dresden zu begleiten. Die Resonanz in diesem Jahr war so groß wie noch nie. So begleiteten ca. 260 Personen mit der „PD Wehlen“ das Läuferfeld. Zeitiges Buchen der Sondertickets ist aus Kapazitätsgründen ratsam.


Rahmenprogramm wird erweitert


Speziell für alle Teilnehmer am 11. RENTA Oberelbe-Marathon werden am Veranstaltungswochenende mit Unterstützung des Partners Oberelbe-Tours attraktive kulturelle Angebote unterbreitet: Stadtrundgang mit Besuch Frauenkirche, Stadtrundgang mit Besuch Historisches Grünes Gewölbe sowie
weitere öffentliche Stadtrundfahrten mit verschiedenen Leistungsumfängen.
Auch an der Strecke am Lauftag soll durch viele neue Unterhaltungskomponenten das Stimmungsbarometer bei den Teilnehmern steigen.

 

Informationen: VVO Oberelbe-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin