marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Marathon? Ja! Vollmond? Nein!

15.01.06
Quelle: KD

Gute Stimmung und viel Prominenz

 

Ganz kurzfristig hatte sich Martin Linek entschlossen, eine Winter-Edition des Vollmondmarathon ins Programm zu nehmen. Ging das gut, ohne lange Vorbereitung und Werbung? Ja und nein.

 

Nein, weil die erhofften Teilnehmerzahlen nicht erreicht wurden. Lediglich 81 kamen an diesem kalten Samstag nach Hersbruck. Nein, weil die Streckenmarkierung besonders in der Dunkelheit an manchen Stellen unzureichend war.

 

 
"Radio Nürnberg"-Moderatorin Sarah mit Robert Wimmer
© marathon4you.de 3 Bilder

Mehr war allerdings nicht negativ anzumerken. Beim Start an der Frankenalbtherme herrschte gute Stimmung, Radio und Fernsehen waren vor Ort, um ihren Hörern und Zuschauern die zahlreich erschienenen  prominenten Starter zu präsentierten. Robert Wimmer (Sieger Trans-Europa-Lauf) war ebenso anwesend wie Achim Heukemes (bereitet sich gerade auf einen 10fach Triathlon vor) und Stefan Schlett (Extremsport auf allen 7 Kontinenten), die ihre langen Trainingseinheiten gerne in Gesellschaft und im Rahmen einer Marathonveranstaltung absolvieren. Rene Strosny (zweiter Platz Deutschlandlauf 2005) war gekommen und fast selbstverständlich auch die mehrfache Comrades-Siegerin Maria Bak, die ja in Hersbruck wohnt.

 

 
Angela Ngamkam (wurde Vierte), René Strosny und Organisator Martin Linek
© marathon4you.de 3 Bilder

Eine Stunde vor Mondaufgang, um 15.17 Uhr begann das Rennen durch die Pegnitzauen. Die Temperaturen lagen deutlich unter Null. Die Streckenführung, ein 21,1 km langer  Kurs mit zwei Pendelstrecken, sorgte für reichlich Abwechslung und viel Stimmung bei den zahlreichen Begegnungen. Die Verpflegungsstellen waren hervorragend bestückt. Es gab Trockenobst, Bananen, Nüsse, Rosinen, warmen Tee, Wasser und Cola. Besonders beliebt aber waren die verschiedenen Lebkuchen.

 

 
René Strosny (rechts) gewann die erste Winter-Edition des Vollmondmarathon. Links Mathias Schmitt, er wurde Neunter.
© marathon4you.de 3 Bilder

Am Vortag herrschte noch prächtiges Winterwetter mit wolkenlosem Himmel. Am Samstag ließ dichter Hochnebel dem Vollmond aber keine Chance. Vielleicht klappt es ja bei der diesjährigen Sommer-Edition am 13. Mai.

 

Die Siegerliste:

 

Männer:

1. Strosny, Rene  Bautzener LV - 02:50:16
2. Steiner, Jürgen  TB Weiden - 02:52:26
3. Merk, Günther  DJK Weiden - 02:52:40

 

Frauen:

1. Bak, Maria  MTP Hersbruck - 03:14:21
2. Czerim, Elke  LG Erlangen - 03:36:54
3. Reinhardt, Petra  CIS Amberg - 03:38:04

 

Informationen: Vollmond-Marathon (Winteredition)
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin