marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Friedenslauf von Osnabrück nach Münster

26.07.10
Quelle: Pressemitteilung

(Trainings-) Lauf der besonderen Art für einen guten Zweck - Einzigartiges Erlebnis zum "Nulltarif" für alle Läuferinnen und Läufer zwischen Münster und Osnabrück 

Am Mittwoch, 18. August - gut dreieinhalb Wochen vor dem Start des geschichtsträchtigen 9. Volksbank-Münster-Marathons, wird wie bereits angekündigt um 09.30 Uhr der Friedenslauf von Osnabrück nach Münster mit dem Startschuss vom Oberbürgermeister der Friedensstadt Osnabrück, Boris Pistorius, gestartet. Gelaufen werden die in sechs Etappen unterteilten 60 km ohne Wettkampfcharakter in einer großen Gruppe im Tempo 6 Minuten pro 1000 m. John McGurk und Helmut Hörnschemeyer stellen sich als Lauf-Betreuer mit ihrem Team vom Verein "Sportler 4 a childrens world e.V." in den Dienst dieser guten Sache.

Der Lauf ist kostenlos und unverbindlich. Ein Startgeld wird nicht erhoben - gleichwohl hoffen die Veranstalter auf eine freiwillig Spende zugunsten der José Carreras Leukämiestiftung. "Wir wollen mit diesem Lauf insbesondere auch an Kinder, Jugendliche und Erwachsene denken, die leukämiekrank sind und derzeit nicht laufen können - Leukämie muss heilbar werden". Jochen Kreutzberg,  Geschäftsführer der Stiftung aus München freut sich über dies großartige Engagement zwischen den beiden Friedensstädten. 

Möglich macht diesen Lauf insbesondere die Unterstützung der Firma "Bedford Fleischwaren" in Osnabrück, die mit der Herstellung des Osnabrücker Friedensschinkens sehr bekannt geworden ist. 

Mitmachen kann jeder, der Interesse hat, bei diesem Trainingslauf Lauf dabei zu sein.  Da es aber aus verkehrstechnischen Gründen eine Teilnehmerbeschränkung geben muss, sind Anmeldungen ab sofort über info@volksbank-muenster-marathon.de per E-Mail möglich.

Entsprechend dem Eingang der Reihenfolge werden die Läuferinnen und Läufer berücksichtigt. Wenngleich sich einige Läuferinnen und Läufer gemeldet haben, die die gesamte Strecke von gut 60 km in einem Stück laufen wollen, ist der Lauf in erster Linie als Trainingslauf gedacht, wo die Teilnehmer eine Teilstrecke von 10, 20 oder maximal 30 Kilometern mitlaufen wollen. Für den Transport bzw. Rücktransport müssen die Laufteilnehmer allerdings selber sorgen. 

Die Ein- und Ausstiegspunkte mit den Streckenverpflegungen können der nachfolgenden Routenübersicht entnommen werden. Die aufgeführten Zeiten können aber leicht abweichen, da die einzelnen Etappen nicht jeweils exakt 10 km lang sind.  Beim Zieleinlauf kurz vor dem Treff-Hotel, dem Elitehotel des Volksbank-Münster-Marathons werden die Läuferinnen und Läufer dann anlässlich einer großen Pressekonferenz gebührend von Bürgermeisterin Vilhjalmsson in Empfang genommen. Auch hier haben sich die Organisatoren um John McGurk und Helmut Hörnschemeyer etwas einfallen lassen. Entsprechend dem Anlass werden Friedenstauben empor fliegen.

 

Informationen: Volksbank Münster-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin