marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Feierstimmung zum Abschluss am Marktplatz in Alzenau

14.04.13
Quelle: Pressemitteilung

Timo Grub kürte sich zum "Trail King"


Drei Tage Trailrunning Spaß pur beim SALOMON KEEP ON RUNNING gehen heute Sonntag zu Ende. Trotz wechselhafter Witterung ließen sich fast 400 Teilnehmer den Laufevent nicht entgehen und zeigten sich von den Trails rund um Alzenau und Mömbris begeistert.

Zum Abschluss ging es für die insgesamt 240 Läuferinnen und Läufer heute von Mömbris über den Hahnenkamm-Trail zurück nach Alzenau. Am Marktplatz wurden die Teilnehmer von zahlreichen Zuschauern mit Applaus empfangen und konnten bei strahlendem Sonnenschein sowie Kaffee und Kuchen den Tag gebührend ausklingen lassen. Am längsten Zeit zum Relaxen hatte der heutige Tagessieger, Timo Grub. Der Münsteraner benötigte für die 22,6 Kilometer lange Strecke lediglich eine Stunde und 36 Minuten und sicherte sich damit auch den Sieg in der Triple-Wertung. Nach Platz vier zum Auftakt im CityNight Sprint und der schnellsten Zeit aller Trippler über den Hahnenkamm-Trail konnte der Läufer vom Team "Main AusdauerShop" seinen Vorsprung am Kahlgrund-Trail noch einmal ausbauen und sich so souverän den Titel "Trail-King 2013" sichern.

"Ich bin sprachlos, mit diesem Sieg habe ich nicht gerechnet. Vielen Dank an meine Familie, die mir diese Teilnahme ermöglicht hat, den zahlreichen Zuschauer und natürlich den Organisatoren von PLAN B und CS-events. Obwohl die Rennen sehr anstrengend und die Beine am letzten Tag schon ziemlich müde waren, hat es riesen Spaß gemacht, hier dabei zu sein", so der überglückliche Sieger.

Groß war die Freude auch bei den weiteren Top-Platzierten. Rang zwei sowohl am heutigen Tag als auch in der Triple-Wertung ging an Sven Serke aus Kamen. Ein Ergebnis, mit dem der Läufer vom Team "Lauffreunde Bönen" mehr als zufrieden war: "Ich konnte an den  drei Tagen nicht meine volle Leistung abrufen und war am Samstag stehend k.o. Doch zum Glück klappte die Regeneration gut, so dass ich zum Abschluss noch einmal ordentlich Gas geben konnte." Nur wenige Sekunden später durfte Christian Häuser aus Reichenau jubeln, denn der heutige dritte Platz bedeutete für ihn auch Rang drei in der Triple-Wertung.

Bei den Damen war einmal mehr Natascha Schmitt eine Klasse für sich. Die Top-Triathletin aus Frankfurt konnte es zum Abschluss sogar etwas gemütlicher angehen, ohne Gefahr zu laufen, den Titel der "Trail Queen 2013" doch noch abgeben zu müssen. "Für mich waren die drei Tage ein super Training und eine tolle Abwechslung zur üblichen Triathlon-Vorbereitung. Auch wenn ich sonst nur auf Asphalt unterwegs bin, liegen mir die Trails gut. Schon als Kind zählte der Crosslauf zu meinen Lieblingsdisziplinen. Vor allem bei Matsch und Regen war ich immer eine der schnellsten", so die Weltklasse-Triathletin zufrieden.

 

Gelungene Premiere am Untermain


Mit der feierlichen Siegerehrung am Marktplatz ging die Premiere für das SALOMON KEEP ON RUNNING in Alzenau und Mömbris am Sonntag-nachmittag bei strahlendem Sonnenschein und toller Stimmung zu Ende. Nicht nur die Teilnehmer, auch die Organisatoren können auf drei erfolgreiche Tage zurück blicken. "Wir möchten uns sehr herzlich bei den beiden Gastgeberorten, den örtlichen Vereinen, den vielen Helfern und den Sponsoren für die tolle Zusammenarbeit bedanken und freuen uns schon, wenn wir im nächsten Jahr wieder kommen dürfen", sind sich Heinrich Albrecht (PLAN B) und Sven Simon (CS-events) einig.

 

Anton Lautner ist für TRAILRUNNING.DE am Start. Seine Bilder und sein Bericht sind in Vorbereitung

 

Informationen: Viking Keep on running
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin