marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Vorjahressieger wieder am Start

23.03.05
Quelle: Pressemitteilung

 
© Veranstalter

Samson Kandie läuft am 22. Mai beim Vienna City Marathon

 

Jener Mann, der im Vorjahr beim Vienna City Marathon den Streckenrekord von 2:08:35 Stunden auf den Asphalt gezaubert hat, kehrt zurück nach Wien: Samson Kandie ist der erste Top-Läufer, den Athletenmanager Mark Milde für den Marathon am 22. Mai 2005 verpflichten konnte. „Es freut uns sehr, den Titelverteidiger und Streckenrekordhalter wieder in Wien zu haben. Kandies Rennen war eine echtes Highlight für den VCM. Heuer wird er der Gejagte sein“, erwartet Veranstalter Wolfgang Konrad wieder ein spannendes Rennen. Die 2:08:35 Stunden von „Mr. Rekord“ war 2004 die achtschnellste Marathonsiegerzeit weltweit. Der 35-jährige Kenianer erreichte damit Rang 19 der Weltjahresbestenliste.

 

Der Meldestand ist trotz des langen Winters sehr zufriedenstellend. Besonders der erstmals durchgeführte Wien Energie-Lauf über die Halbmarathondistanz stößt mit einem Plus von aktuell 26% im Vergleich zum bisherigen Fernwärmelauf auf großes Echo. In Summe werden 20.000 Teilnehmer aus 70 Nationen erwartet, die bei einem der Bewerbe zwischen UNO-City und Heldenplatz laufend unterwegs sind.

 

Diesen Freitag, 25. März, ist der erste Anmeldeschluss für den Vienna City Marathon 2005, danach steigt das Nenngeld. Für alle Bewerber des VCM kann die Anmeldung online auf www.vienna-marathon.com unter dem Punkt BEWERBER erfolgen.

 


 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin