marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Schritte in die Zukunft

12.10.05
Quelle: Pressemitteilung

Österreichs größte Sportveranstaltung positioniert sich neu.

 

Die zeitgemäße Verbindung von Musik, Kultur und Laufen soll den Marathon auf unverwechselbare Weise erlebbar machen.

 

Mehr als 20.000 Teilnehmer aus 79 verschiedenen Nationen, 250.000 Zuschauer an der Strecke, Live-Übertragungen im ORF-Fernsehen mit bis zu 48% Marktanteil, erfolgreiche Welt-Innovationen wie der SMS-Ergebnisdienst, Weltklasseleistungen der Top-Läufer und österreichische Spitzenathleten im Blickpunkt: Der Vienna City Marathon hat seit seiner Gründung vor 22 Jahren viele Erfolge gefeiert und sich als größtes Sportevent und größte nachhaltige Bewegungsinitiative Österreichs eine
herausragende Stellung erworben.

 

 
Vienna City Marathon: Österreichs größtes Sportevent
© marathon4you.de

Marketingprofi Andreas Sachs neu im VCM-Team

„Der Vienna City Marathon trägt jedoch ein noch größeres Potenzial in sich“, betont Veranstalter Wolfgang Konrad. „Um unsere Stärken besser zur Geltung zu bringen und die außergewöhnlichen Möglichkeiten der Veranstaltung auszuschöpfen setzen wir nun einen neuen Entwicklungsschritt.“ Mit dem Unternehmensberater und Managementtrainer Mag. Andreas Sachs ist seit September ein Marketingprofi neu im Team des Vienna City Marathon, ein passionierter  Ausdauersportler, der seit vielen Jahren läuft und radelt, dabei 12 Marathons rund um die Welt gelaufen ist und 2003 den Ironman in Klagenfurt finishte.

 

VCM als Marke

„Der Vienna City Marathon und Wien haben eine Reihe einzigartiger Stärken wie die ungemein attraktive Laufstrecke oder die weltweit hochgeschätzte Tradition der klassischen Musikkultur. Damit gibt es die Chance, den VCM und Wien als Laufstadt auch international unverwechselbar zu positionieren“, beschreibt Sachs die Ausrichtung. „Ziel ist es, die imposanteste kulturelle Marathonstrecke der Welt und die Stellung von Wien als Welthauptstadt der Musik mit einem zeitgemäß inszenierten Laufevent zu verbinden. Der Vienna City Marathon kann auf diese Weise emotional anders als bisher üblich erlebbar gemacht werden und sich von den internationalen Mitbewerbern deutlich abheben.“

 

Besser laufen mit Musik

Es gibt ein Element, das sowohl dem Laufen und als auch der Musik zugrunde liegt – der Rhythmus. Dieser bildet die Basis für körperliches und seelisches Wohlbefinden, Gleichklang zwischen Körper, Geist und Seele und daraus folgender Beschwingtheit im Lauf- und Tanzschritt.

 

Dass Laufen & Musik ein optimales Konzept für Körper und Geist bilden, das auch beim Marathon wirkt, ist von wissenschaftlichen Studien untermauert. An der Ohio State University wurde von Professor Charles Emery festgestellt, dass klassische Musik beim Laufen die Leistungsfähigkeit des Gehirns und vor allem die Sprachgewandtheit erhöht. Untersuchungen von Alexander Ferrauti an der Ruhr-Universität Bochum haben ergeben, dass Musik das körperliche Belastungsempfinden beim Sport signifikant verringert. Forscher der Pennsylvania State University fanden heraus, dass Jogger mit Musik leichter im richtigen Rhythmus bleiben und entspannter laufen.

 

„Run Vienna – enjoy Mozart“

Erste konkrete Schritte, Musik und Laufen in einem Marathon zu verbinden, wurden bereits im Vorjahr gemacht und werden im Programm für den Vienna City Marathon 2006 gezielt erweitert. „Das Thema ‚klassische Musik’ wird sich unter dem Motto „Run Vienna – enjoy Mozart“, passend zum großangelegten Mozartjahr 2006, durch das Veranstaltungswochenende ziehen“, erklärt Gerhard Wehr, zuständig für die Ablauforganisation der Veranstaltung.

 

 
UmjubelterZieleinlauf auf dem Heldenplatz
© marathon4you.de

In einem All-Inclusive-Package werden neben Übernachtungen und dem Nenngeld beispielsweise eine geführte Stadtrundfahrt „Auf den Spuren Mozarts“ und der Besuch eines Musikabends angeboten. Auch alle übrigen Teilnehmer (und Zuschauer) bekommen einen musikalischen Hörgenuss serviert: Das erfolgreich eingeführte „Marathon Sound of Vienna“-Musikprogramm wird diesmal um einige klassische Töne erweitert, um dem Vienna City Marathon eine besondere Note verleihen.

 

 


 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin