marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Absolute Weltelite am Start

23.07.08
Quelle: Pressemitteilung

Während Hunderte von Amateuren eifrig trainieren und der Schnee auf der Strecke um den Mont Blanc schmilzt, stimmen die gemeldeten Top-Athleten ihre Vorbereitungen einzig auf das Ziel ab, die 6. Auflage des North Face® Ultra-Trail du Mont-Blanc® zu gewinnen.

Gewinner früherer Auflagen als auch die weltweit erfolgreichsten Cross-Country-Läufer kämpfen in diesem Jahr um die ersten Ränge. Gemeinsam mit dem Sieger der letzten beiden Jahre, dem Italiener Marco Olmo, werden Christophe Jaquerod (CH), Dawa Sherpa (Nepal) und der Franzose Vincent Delebarre um den höchsten Platz auf dem Siegerpodest ringen.

 
Marco Olmo
© marathon4you.de 4 Bilder

In diesem Jahr heißen die drei Länder der Mont Blanc-Strecke herausragende Ultraläufer von Format willkommen! Beginnen wir mit dem US-Amerikaner Scott Jurek, der aus einer unglücklichen Erfahrung seiner Teilnahme im letzten Jahr gelernt hat und gerade einen Teil des Sommers in Frankreich verbrachte, um sich speziell auf den UTMB® vorzubereiten. Nicht zu vergessen der Deutsche Jens Lukas (Zweiter 2007), der Ungar Csaba Nemeth (Zweiter 2006) und Thierry Chambry aus La Réunion (Sieger im Diagonale des Fous), die außerdem ernsthafte Herausforderer sind. Auch muss man mit den Franzosen Nicolas Mermoud (Dritter 2007), Samuel Bonaudo (Vierter), Antoine Guillon oder Sébastien Chaigneau (in diesem Jahr im North Face-Team) und ungefähr dreißig weiteren außergewöhnlichen Sportlern aus Spanien, Großbritannien, Italien, Japan und Marokko rechnen, von denen jeder einzelne für Überraschungen sorgen könnte.

 
Karine Herry
© marathon4you.de 2 Bilder

Bei den Frauen will die Französin Karine Herry (Siegerin 2006) ihren Titel erneut erkämpfen und muss damit die US-Amerikanerin Nikki Kimbal vom North Face Team besiegen, die ihrerseits ihren Sieg von 2007 wiederholen möchte. Elisabeth Hawker (GB, Siegerin 2005) kehrt nach einem Sieg über die 100-km-World-Championship zum UTMB® zurück. Kami Semick (USA) nimmt erstmals teil. Außerdem rangieren Alexandra Rousset (Siegerin 2007 im Diagonale des Fous), Sandrine Béranger (Siegerin 2006 im Diagonale des Fous) und Simone Kaiser (LU, Zweite 2006) als Favoritinnen.

Die Französinnen Catherine Dubois und Martine Vollay oder die Kanadierin Chloé Lanthier können ebenso für Überraschungen sorgen und komplettieren dieses außergewöhnliche Starterfeld.

The North Face® Ultra-Trail du Mont-Blanc®
Vom 27. bis 31. August 2008. 6. Auflage:

UTMB®: 3 Länder - 166 Kilometer und 9400 positive Höhenmeter
max. 46 Stunden – 2300 Läufer
Start Freitag, 29. August 2008 um 18:30 Uhr im Stadtzentrum von Chamonix Mont-Blanc

CCC® : (Courmayeur-Champex-Chamonix) : 3 Länder – 98 Kilometer und 5600 positive Höhenmeter max. 25 Stunden – 2000 Läufer
Start Freitag, 29. August 2008 um 11:00 Uhr im Stadtzentrum von Courmayeur

La Petite Trotte à Léon : 3 Länder – 220 Kilometer und 17000 positive Höhenmeter
Start Mittwoch, 27. August 2008 um 8:00 Uhr im Stadtzentrum von Chamonix Mont Blanc -Ein Mannschaftswettbewerb ohne Klassifizierung. Offen für 50 Teams bestehend aus 3 Teilnehmern, die sich nicht trennen dürfen. Max. 100 Stunden.

 

Informationen: Ultra Trail du Mont Blanc
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin