marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Beginn der Einschreibung am 18.Januar 2015

08.01.15
Quelle: Pressemitteilung

Mit den für den Atlas Ultra Trail sehr erfolgreichen Jahren 2013 und 2014, mit begeisternden Trailläufer/innen aus über 13 verschiedenen Nationen, hat der UTAT für die weitere Entwicklung in 2015 Meilensteine gelegt. Die Veranstalter freuen sich wieder in den Zeitraum vom 29.September bis zum 03. Oktober 2015 der Trail-Welt zum 7. Mal ein faszinierendes Laufabenteuer anbieten zu können.

Der Wettkampf, der sich innerhalb der letzten 5 Jahre zum zweitgrößten Outdoor-Event in Marokko und dem größten Traillauf im nordafrikanischen Hochgebirge entwickelt hat, ist bereits ein Klassiker und ein Muss für jeden Hardcore-Trailer.

Angeboten werden beim UTAT drei verschiedene Wettkampfstrecken: 26, 42 und 105 Kilometer. Der Wettkampf über 105km führt die Läufer/innen in völlig abgelegene, unberührte und unbeschreiblich schöne Gegenden im marokkanischen Hochgebirge. Der Lauf, vorbei an dem mit 4167m höchsten Berg Nordafrikas - dem Toubkal- ist eine Herausforderung und Erfahrung, die keiner, der sie einmal erlebt hat, missen möchte.

 
© marathon4you.de

Auch die beiden kürzeren Distanzen bieten  außergewöhnliche Einblicke in die  Gebirgswelt des Hohen Atlas, führen über wilde und naturbelassene Gebirgspässe, durch einzigartige Berberdörfer, welche imposant in die Berghänge eingebettet sind.

All diese Reize haben einen großen Anteil an den umwerfenden Emotionen während des Laufes. Die 26 und 42km-Strecken sind mit technisch anspruchsvollen Wegstrecken, langen Anstiegen und den Höhenpassagen gespickt. Die hohen Gebirgspässe über 3000mtr werden in allen 3 Wettbewerben angeboten. Sie verleihen dem UTAT den sehr markanten Hochgebirgscharakter.

Wer möchte, kann sich auch einer besonderen Herausforderung stellen: der Challenge – die Teilnahme an beiden Wettbewerben (42km und 26km an zwei aufeinanderfolgenden Tagen).

Um in diesem Jahr wieder die besten Bedingungen für die Sicherheit und einen gastfreundlichen und herzlichen Empfang zu bieten, hat die Organisation die Teilnehmerzahl wieder auf maximal 500 Teilnehmer/innen für alle 3 Wettkampfstrecken begrenzt.

Nachdem im letzten Jahr Deutschland überraschend  den 2.Platz in der Wertung „Teilnehmerstärkstes Land“  und Österreich einen Podestplatz in der Frauenwertung belegte, hoffen die Veranstalter, dass sich wieder genauso viel oder gar mehr Teilnehmer aus den deutschsprachigen Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz anmelden.

Wer Fragen zum Wettbewerb oder zur Anmeldung hat, kann sich auch an den deutschsprachigen Ansprechpartner Oliver Binz (zweifache Teilnehmer beim UTAT) unter utat.ger@atlas-trail.com melden.

 

 

Informationen: Ultra Trail Atlas Toubkal (UTAT)
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin