marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Nächtlicher Laufgenuss

05.07.16
Quelle: Pressemitteilung/Anita Fuchs

Die Ausrichter des Transruinaulta (22. Oktober/Ilanz–Thusis) und des Transviamala (23. Oktober/Thusis–Donat) bieten den Lauf- und Walkingbegeisterten schon im Vorfeld der beiden Anlässe ein besonderes Erlebnis. Unter der Bezeichnung “sainza cazola” (ohne Licht) organisieren sie am 22. Juli einen Genussanlass; “erlebe das Schluchtenabenteuer in der Nacht und mit Freunden” lautet der Slogan. 

Angehörige des Organisationskomitees starten mit Laufbegeisterten in Thusis und absolvieren die 11,5 Kilometer messende Transviamala Curta. “Es ist kein Rennen. Die Landschaft und das Miteinander stehen im Mittelpunkt”, betont Veranstaltungschef Thomas Häusermann. Wem die Distanz zu lange ist, besitzt die Möglichkeit, mit OK-Begleitung in der Viamala-Schlucht zu starten und von dort aus auch zu walken. Diese Strecke beläuft sich auf 6,5 Kilometer. “In Donat gibt es ein gemütliches Zusammensein mit Speis und Trank, damit das Erlebte nochmals geteilt werden kann”, so Thomas Häusermann. 

Der Genussanlass vom dritten Juli-Freitag beginnt um 21 Uhr und endet um 1 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Franken, inbegriffen sind ein Willkommensdrink, der Gepäcktransport, der Shuttle-Service in die Viamala-Schlucht (für jene, die dort starten), Duschen, Essen und alkoholfreie Getränke sowie der Transfer nach Thusis. Der Anmeldeschluss wurde auf den 15. Juli angesetzt, wegen der limitierten Teilnehmerzahl lohnt sich eine frühzeitige Anmeldung. (af) 

Informationen: www.transruinaulta.ch und www.transviamala.ch

?

 

Informationen: Transruinaulta
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin