marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

8500 Klassierte - wieder ein Rekordfest

30.10.11
Quelle: Pressemitteilung

Woody Schoch aus Pany hat den 5. Lucerne Marathon gewonnen.  Der 42-jährige Bündner aus Pany siegte in 2:32.08 und verwies dabei Vorjahressieger Stefan Müller aus Luzern auf Rang 2. Bei den Frauen gewann die Britin Lauren Jeska in 2:48.17

Den Sieg im Halbmarathon holte der Aargauer Markus Joho in 1:10.46. Der 32-jährige Läufer der LR Wohlen bestritt in Luzern erst seinen zweiten (Halbmarathon-)Wettkampf überhaupt. Siegerin auf der Halbdistanz der Frauen wurde die Deutsche Jeannine Kaskel in 1:22.33. In der Parlamentarierstafette gewann die FDP mit Schlussläufer Fulvio Pelli zum dritten Mal hintereinander, vor der CVP und der BDP.

In seiner fünften Auflage realisierte der Lucerne Marathon erneut einen Teilnehmerrekord. Mit  8500 Läuferinnen und Läufern klassierten sich 300 mehr als im Vorjahr. Dazu machten 550 Kinder beim Maratholino mit. Rund 50 000 Zuschauern begleiteten den Anlass entlang der Strecke.  Die ganze Veranstaltung lief unter optimalen äussern Bedingungen, inklusiv der exklusiven Tunnelpassage. Es gab keine grösseren Zwischenfälle, so dass OK-Präsident Hansruedi Schorno in einer ersten Bilanz von einem „in allen Bereichen gelungenen Anlass“ sprach. 

Der Chef bedankt sich bei allen 850 Helferinnen und Helfern, genauso wie bei den Partnern und den Behörden. „Wir werden uns anstrengen, auch in Zukunft einen Anlass auf die Beine zu stellen, an dem man einfach Freude haben muss.“

 

Informationen: SwissCityMarathon Lucerne
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst Alpha FotoHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin