marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Einschreibungen für den 21. Südtirol Drei Zinnen Run ab sofort möglich

01.12.17
Quelle: Pressemitteilung

So früh wie noch nie – nämlich bereits im Dezember – öffnet das Anmeldefenster für den Südtirol Drei Zinnen Alpine Run. Bis zum 31. März sind alle Laufbegeisterten zum Vorzugspreis von 65 Euro beim Berglauf am Samstag, 15. September 2018 dabei. Wer bei der abgebrochenen Jubiläumsausgabe im September dieses Jahres am Start war, darf sich über weitere Vergünstigungen für das besondere Sportevent im Dolomiten UNESCO Welterbe freuen.  

Alle Starter der 20. Ausgabe des Südtirol Drei Zinnen Alpine Run haben in den vergangenen Tagen per Mail einen Einschreibecode erhalten, mit dem sie sich einen Rabatt von 20 Euro sichern. „Leider hat es heuer nicht geklappt und viele Athletinnen und Athleten waren bitter enttäuscht, dass sie nicht zu den Drei Zinnen laufen konnten. Wir wollen mit dem Rabatt ein Zeichen setzen und ihnen die Möglichkeit geben, dieses Versäumnis am 15. September 2018 nachzuholen“, erklärt Gottfried Hofer. Der Präsident des ausrichtenden ALV Sexner Dolomiten wurde vor kurzem bei der Vollversammlung in seinem Amt bestätigt und steht demnach auch künftig voller Tatendrang an der Spitze des umtriebigen Organisationskomitees.

Gelaufen wird der 21. Südtirol Drei Zinnen Alpine Run auf der 17,5 Kilometer langen Originalstrecke mit 1350 Höhenmetern, die für viele Experten zu den schönsten Berglaufpassagen der Welt zählt. Von Sexten geht es nach Moos, dann weiter ins Fischleintal bis zur gleichnamigen Hütte, wo sich der erste Verpflegungspunkt befindet. Bei der Talschlusshütte (zweite Labestation) geht es kurz darauf – bei km 8,2 – an der Wegkreuzung Bacherntal-Altensteinertal links weiter Richtung Zsigmondyhütte, wo sich die Bergläuferinnen und Bergläufer ein weiteres Mal stärken können.

 

 
© marathon4you.de

 


Vier Verpflegungsstationen entlang der Strecke

 

Der selektive Serpentinenweg zur Zsigmondyhütte und weiter zur Büllelejochhütte auf 2575 Metern Meereshöhe stellte in den vergangenen Jahren eines der Kriterien des Südtirol Drei Zinnen Alpine Run dar. Von der Büllelejochhütte, wo sich die vierte Verpflegungsstelle befindet, geht es vor dem Paternkofel, oberhalb der Bödenseen, auf den letzten drei Kilometern zum Ziel bei der Drei Zinnen Hütte auf einer Meereshöhe von 2405 Metern.

Weil der Südtirol Drei Zinnen Alpine Run in den vergangenen Jahren immer früher ausverkauft war, lohnt sich eine rasche Anmeldung doppelt: Zum einen hat man den Startplatz garantiert, zum anderen beträgt das Nenngeld bis zum 31. März 65 Euro. Danach wird der Preis um 10 Euro angehoben (bis 31. Juli), anschließend (sofern noch freie Plätze vorhanden sind) kostet die Einschreibung 90 Euro.

Anmeldungen sind auf der offiziellen Webseite des Südtirol Drei Zinnen Alpine Run unter www.dreizinnenlauf.com/anmeldung ab sofort möglich.

 

Informationen: Südtirol Drei Zinnen Alpine Run
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin