marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Starkes Elitefeld aus Kenia

18.04.13
Quelle: Pressemitteilung

Auch bei der siebten Auflage des St. Wendeler Globus-Marathons am 28. April 2013 erwartet das Organisationsteam um Bürgermeister Klaus Bouillon ansprechende Laufleistungen und hohe Teilnehmerzahlen.

Richtig schnelle Zeiten sind in St. Wendel durchaus zu realisieren, wie die 2:11 Std. Siegerzeit des Kenianers Geoffrey Gikuni Ndungu aus 2009 belegt. Vier seiner Landsleute, die ebenfalls dem sozialen Projekt run2gether angehören, werden nach dem Startschuss um 9.00 Uhr beharrlich versuchen, sich an diese Bestmarke heranzuarbeiten. Kein Unbekannter in St. Wendel ist David Cheruiyot Sang, der bereits zweimal in St. Wendel lief, aber stets hinter seinen Möglichkeiten zurück blieb. Die schnelle kenianische Phalanx wird komplettiert von Richard Kiprono Bett, Hillary Kipleting Barngetuny und Jack Mbugua Muthee, alles Athleten die Zeiten unter 2:13 Stunden realisieren können.

Während die afrikanischen Läufer an der Spitze um professionelle Höchtleistungen bemüht sind, blicken die vielen Hobbyläufer auf der der klassischen Marathondistanz und der Halbmarathonstrecke eher auf ihre persönliche Bestzeiten, oder wollen einfach nur Spaß in der großen Läufergemeinschaft haben. Gleich auf Mannschaftsgeist setzen die Teamläufer, die sich in Vierer-Staffel, die Marathondistanz aufteilen.

Gute Tradition ist beim Globus-Marathon in St. Wendel schon der immer sehr stark besetzte Kids-Marathon über rund 2 Kilometer, der sich bei den kleinen Nachwuchsläufern großer Beliebtheit erfreut.

Die im vergangene Jahr erstmals genutzt neue Streckenführung durch Alsfassen hat sich bewährt, ebenso wie Staffelung der Startzeiten von Marathon um 9.00 Uhr und Halbmarathon um 11.00 Uhr. Dadurch werden die Marathonläufer in ihrer zweiten Runde von den Halbmarathonläufern mitgerissen und haben mehr Unterhaltung.

Rund um dem flachen Rennkurs und am Schloßplatz bietet der Globus-Marathon eine mitreißende Atmosphäre mit vielen Zuschauern und erntete in den Vorjahren einhelliges Lob bei Aktiven und Zuschauern.

 

Informationen: St. Wendel Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin