marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

6000 Teilnehmer im Visier

15.04.08
Quelle: Pressemitteilung

Schon 4.500 Anmeldungen zum 6. Rundschau Spreewaldmarathon liegen vor.

Vom 18. bis 20. April 2008 kommen sie wieder in den Spreewald, die Läufer, Radler, Skater, Paddler, Walker und Wanderer. Schon über 4.500 Anmeldungen zum 6. Rundschau Spreewaldmarathon liegen vor. Dies sind schon jetzt etwa 1.500 Voranmeldungen mehr als im vergangenem Jahr. Über den organisatorischen Marathon im Vorfeld sprachen wir mit Hans-Joachim Weidner dem Vorstandsvorsitzenden vom Spreewald-Marathon e.V.

In wenigen Tagen startet der 6. Rundschau Spreewaldmarathon in Burg. Wie ist der Stand der Vorbereitungen?

Die Organisationsbüros in den 6 Startorten Burg, Lübben, Lübbenau, Lieberose, Straupitz und Groß Leuthen, sowie Polizei und die Straßenverkehrsämter haben Ihre Hausaufgaben zum heutigen Zeitpunkt ausgezeichnet erledigt. Der Vorbereitungsaufwand ist zu einer zeitlich grenzwertigen Dimension geworden.
Den Helfern und allen Partnern in diesen Orten und an der Strecke sei an dieser Stelle schon vorab ein großes Danke gesagt.

1.500 Sportler haben sich schon jetzt mehr als im vergangenem Jahr angemeldet. Woher kommt dieser zusätzliche Run auf den Spreewaldmarathon?

Eine Sportveranstaltung ist wie guter Wein, sie muss reifen. Unsere optische Außenwirkung ist in diesem Jahr mit einem neuen Flyer und Programmheftdesign besonders gut gelungen. Diese ansprechenden Unterlagen haben uns sicher viele zusätzliche Teilnehmer verschafft.

Da wir in den letzten Jahren fast alle Teilnehmer mit schönen Erlebnissen vom Spreewald und seinem Spreewaldmarathon nach Hause geschickt haben, werden wir unter Sportlern auch sehr empfohlen. Mit immer mehr Teilnehmern wächst auch die Begeisterung und das Engagement in den einzelnen Veranstalterorten und in den beteiligten Landkreisen. Hinzu kommt die in den vergangenen Jahren gewonnene Erfahrung. Viele Organisationsbestandteile sind effektiver geworden. Die gewonnene Zeit haben wir in die Findung weiterer starker Partner und für die Umsetzung neuer Ideen und Wünsche eingesetzt.

Welche Neuerungen gibt es in diesem Jahr beim Spreewaldmarathon?

Die Teilnehmerzahlen beim 400m Mini-Gurkenlauf und beim 4,2 km Mini-Marathon sind so hoch, dass wir hier Jungen und Mädchen (Männer und Frauen) getrennt starten lassen müssen. Somit gibt es als wichtigste Neuerung beim diesjährigen Spreewaldmarathon einen extra Lauf nur für Frauen. Dieser startet um 09:20 Uhr auf der Schlosswiese in Lübbenau über die Länge von 4,2 km.

In Burg wird es eine Videowand geben, wo jeder Sportler seinen Zieleinlauf sehen kann und schon beim Zieleinlauf neben seiner Gesamtplatzierung auch seine Altersklassenplatzierung angezeigt bekommt.

Das Radeln in Lübben und der Biosphärenreservatlauf in Lübbenau haben besonders große Teilnehmerzuwächse.Was ist mit den anderen Startorten?

In Burg gab es in den letzten 2 Wochen einen tollen Zuwachs auf der 10 km Strecke. Hier werden wohl 600 Läufer und 300 Walker unterwegs sein. Auch in Straupitz sind beim Rad-Einzelzeitfahren über 6,3 km über die Hälfte mehr Starter zu verzeichnen. Besonders freue ich mich, dass hier auf dieser Strecke die drei beteiligten Landräte oder Vize-Landräte gegeneinander antreten. Da gibt es dann auch einen Pokal für den schnellsten Landkreis.

Was wünschen Sie sich für den 6. Rundschau Spreewaldmarathon?

Zu allererst sonniges, windstilles, regenfreies Wetter; gesunde, gut gelaunte Sportler im Ziel, die auch einmal über ein Schlagloch hinwegsehen und viel Toleranz, denn bei 6.000 Teilnehmern muss es einfach hier und da zu Wartezeiten kommen.

 

Informationen: Spreewald Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin