marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

6.000 Sportler am Start

18.04.07
Quelle: Pressemitteilung

6.000 Sportler beim 5. AOK-Spreewaldmarathon erwartet

 

An diesem Wochenende (20.-22. April 2007) startet in den Spreewaldorten Burg, Lübben, Lübbenau und Straupitz mit dem Spreewaldmarathon die größe brandenburger Sportveranstaltung. In den Disziplinen: Laufen, Skaten, Wandern, Walken, Radeln und Paddeln ist eine Teilnahme noch möglich!

Für alle Sportler die sich schon angemeldet haben und für die Sportfreunde die dies noch vorhaben, hier noch einige wichtige Hinweise zur Beachtung.

 

 
© marathon4you.de

Anmeldungen zum 5. AOK-Spreewaldmarathon sind vor Ort noch möglich.
Für alle Wettbewerbe mit Zeitnahme am Samstag in Lübbenau (außer Mannschaftslauf) und am Sonntag in Burg (außer Marathonlauf) sind am Starttag keine Nachmeldungen mehr möglich!


Für diese Wettbewerbe muss die Nachmeldung bis einen Tag vor dem Starttag erfolgt sein!

 

Für alle Angebote ohne Zeitnahme sind Nachmeldungen am Starttag bis 15 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich.

 

Startnummernbegrenzungen


Zeitliche  und technische Gründen und natürliche, schmale Wege zwingen bei einigen Wettbewerben leider zu Teilnehmerbegrenzungen. Deshalb sollte man den derzeitigen Meldestand beachten. Bei vollen Teilnehmerfeldern ist auf andere Strecken auszuweichen.

 

Zeitmessung/Transponder/Chipmiete


Dieser muß vor Ort von allen Teilnehmern (bei Wettbewerben mit Transponder/Chipzeitmessung) gegen einen Pfand von 22,- EURO ausgeliehen werden. Bei der Anmietung hinterlegen Sie den Betrag und erhalten 20,- EURO bei Rückgabe zurück. Der Transponder/Chip ist nach Anweisungen des Veranstalters immer am rechtem Fuß zu befestigen. Ohne Transponder/Chip oder falscher Befestigung des gleichen, keine Teilnahme, keine Zeitnahme und keine Wertung! Vertauschte Transponder/Chips führen zur Disqualifikation. Die Transponder/Chips sind personenbezogen und nicht übertragbar.


Eigene Chips können beim Wettkampf zur Zeitmessung nicht getragen werden.


Bei Mehrfachstarts ist unbedingt zu beachten, dass es zu jedem Wettbewerb einen anderen Transponder gibt. Diese dürfen nicht vertauscht werden!!! Bei Verlust oder Nichtabgabe des Transponders wird dem Sportler 72,- Euro in Rechnung gestellt.

 

Parken/Parkplätze


Außer am Sonntag in Burg sollte es keine Parkplatzprobleme geben. Am Sonntag ist ein zentraler Parkplatz am Ortseingang von Burg aus Richtung Vetschau/Cottbus kommend eingerichtet. Eine Einfahrt nach Burg ist nicht möglich. Bis zur Anmeldung und dem Start/Zielgelände sind es 800 m Fußweg. Bitte beachten und rechtzeitig anreisen.

 

Wichtige Information für Hotelgäste in Burg

 

Vollsperrung der Ringchaussee am Sonntag von 08.45 Uhr bis 10.15 Uhr.
Wegen der Vollsperrung zum Skate-Halbmarathon ist der Festplatz in dieser Zeit für PKW über die Ringchaussee nicht erreichbar. Sportler die ihre Quartiere in Burg haben, sollten vor 09.00 Uhr in der Nähe des Festgeländes einen innerörtlichen Parkplatz anfahren. Ansonsten riskieren Sie einen verpassten Start.

 

15 km Straupitzer Wanderung


Sonntag, 22. April 2007 Startzeit erst 11:00 Uhr! - Diese Wanderung sollte man nicht verpassen. Für den Normalbürger verbotene Wege dürfen hier einmal im Jahr gewandert werden. Hier hat jeder die Möglichkeit, einmal tiefer in den Spreewald einzudringen.

 

4,2 km Landskron-Mannschaftszeit-Lauf in Lübbenau Samstag, den 21. April 2007, 09:30 Uhr (3 Sportler) Bei diesem Lauf handelt es sich um einen Mannschaftswettbewerb für Hobbysportler aus den Firmen, Schulen, Institutionen, Städten, Gemeinden, Familien und Vereinen.

 

Informationen: Spreewald Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin