marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Sportverein, Lauftreff oder „Einzelkämpfer“?

03.02.17
Quelle: Red. M4Y Klaus Duwe

Laufen kann jeder, laufen kann man immer und laufen kann man überall. Das macht unseren Sport ja auch so beliebt.  Dass man je nach Lust und Laune ganz alleine für sich oder in der Gruppe aktiv sein kann, kommt noch dazu.

In 90.000 Sportvereinen (viele mit Laufabteilungen) und unzähligen, oft privat initiierten  Lauftreffs (eine Statistik spricht von 3900), kann man sich Grundlagen aneignen, Trainings- und Ernährungstipps bekommen und bei entsprechendem Talent, Willen und Fleiß Karriere machen.

 

Am Shirt sollt ihr sie erkennen

 

Als laufender Reporter ist man ständig auf der Suche nach interessanten Motiven für’s Fotoalbum. Neben den Sehenswürdigkeiten an der Strecke  werden originelle Typen und gut gelaunte Läuferinnen und Läufer immer wieder gerne genommen.  Auch die unterschiedlichen Botschaften auf den bunten Shirts können sehr interessant und aufschlussreich sein.

Finisher-Shirts  weisen die Träger als erfolgreiche Marathon-, Ultra- oder Trailrunner aus, als Weltenbummler oder Sammler.  Andere zeigen mit einem Firmenlogo stolz, wo sie ihre Brötchen verdienen, oder wer ihnen das Shirt spendiert hat. Vereinssymbole oder Lauftreffnamen sieht man eher selten.  

Da drängt sich doch die Frage auf:  Wie viele der Millionen Hobby- und Freizeitläufer sind Vereinen und Lauftreffs angeschlossen?

 

Darum geht es in der aktuellen Umfrage von Marathon4you.
Hier kann man mitmachen

 

 
© marathon4you.de

 


 

Anzeige

Rahmenprogramm – was ist interessant und was nicht?

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin