marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

„Wir packen das“

17.12.06
Quelle: Red. m4y

Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde

 

Glaubt man den Presseberichten, klingelt es in diesem Jahr in Deutschland wieder einmal so richtig in den Kassen des Einzelhandels und Weihnachten ist wieder wie früher: ein großes Geschäft. Auch Claudia Weber und Thomas Wenning sind in dieser Zeit viel unterwegs – mehr als 900 Kilometer die letzten 4 Wochen - zu Fuß und im Laufschritt. Schließlich haben die beiden Extremsportler einen Weihnachtswunsch, den sie sich nur selbst erfüllen können: Weltrekord -  7 Tage laufen, mehr als 659 Kilometer, und das auf dem Laufband.

 

 
Claudia Weber und Thomas Wenning waren schon mehrfach für einen guten Zweck auf dem Laufband "tätig"
© marathon4you.de

Heiligabend geht es los, pünktlich um 12.00 Uhr steigen die beiden in Bocholt in den Shopping Arkaden aufs Band, um die ersten 12 Stunden zu absolvieren. Danach sieht der Dienstplan ein tägliches Pensum von 16 Stunden vor (8.00 bis 24.00 Uhr), und zum Jahreswechsel soll der Rekord dann gebrochen und der  Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde gesichert sein.


Dazu muss nicht nur eine enorme sportlichen Leistung erbracht, sondern auch ein strenges Regelwerk beachtet und eingehalten werden. Zwei unabhängige Zeugen (keine Verwandschaft, keine Kumpels, keine Kameraden aus dem Sportverein) müssen permanent anwesend sein und die Leistung bestätigen. Nach spätestens 4 Stunden müssen sie abgelöst werden. Mindestens eine Amtsperson (Bürgermeister, Polizist, Sportfunktionär) muss die Oberaufsicht haben.


Dass die Laufbänder geeicht sein müssen, sei nur nebenbei erwähnt. „Wir haben gleich 6 Stück eichen lassen, es kann ja mal eins ausfallen,“ meint Thomas Wenning, der mit Laufbändern so seine Erfahrungen hat. Er ist als Unternehmensberater viel unterwegs und kennt in jeder Stadt, in der er geschäftlich zu tun hat, mindestens ein Fitnessstudio, wo er nach getaner Arbeit erst sein Trainingspensum absolviert und dann die Heimfahrt antritt.


„Wir packen das“, geben sich Claudia und Thomas zuversichtlich.  Marathon4you bleibt am Ball – äh, am Laufband.

 

 


 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin