marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Weltrekordversuch für guten Zweck

03.03.09
Quelle: Pressemitteilung

Am 07. März 2009 startet Marathon- und Ultraläufer Robert Wimmer vor der SportScheck Filiale in Nürnberg einen Weltrekordversuch auf dem Laufband.

Um sieben Uhr morgens fällt am Ludwigsplatz 4–10 der Startschuss zu einem
außergewöhnlichen Ereignis: In zwölf Stunden versucht der Marathon-Experte Robert Wimmer auf dem Laufband mehr als 141,77 Kilometer zu laufen. Zusätzlich haben Sportler aus der Region und aus Vereinen auf dem Charity-Laufband die Möglichkeit, für den guten Zweck mitzulaufen. Der „Laufclub 21 Down-Syndrom Marathonstaffel e.V.“ erhält für jeden Kilometer 20 Euro von den Sponsoren.

 
Robert Wimmer
© marathon4you.de

Robert Wimmer (43) wird versuchen, innerhalb von zwölf Stunden den aktuellen Laufbandrekord von 141,77 Kilometern zu überbieten. „Laufen ist Balsam für die Seele und Entspannung für den Körper“, sagt der Ultraläufer. Genau darin liegt auch sein Erfolg begründet. 1987 hat der gelernte Augenoptikermeister aus Darmstadt angefangen zu joggen, um Gewicht zu verlieren. Schon nach kurzer Zeit gewinnt der damals 22-Jährige verschiedene Meisterschaften. Im Jahr 2003 gelingt ihm sein bislang größter sportlicher Erfolg, der Sieg beim Transeuropalauf mit einer Gesamtstrecke von 5.036 Kilometern.

Auf dem zusätzlich bereit gestellten Charity-Laufband haben freiwillige Läufer die Möglichkeit, für den Verein „Laufclub 21 Down-Syndrom Marathonstaffel e.V.“ zu laufen. Dabei zählt jeder Kilometer. Insgesamt wird mit einer Spendensumme von 2.500 Euro gerechnet. Gemeinsam mit SportScheck als Organisator und Veranstalter wird der Betrag von der Sparkasse Nürnberg, der Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft sowie der Medicon Apotheke gestiftet. Interessierte Läufer können sich von 02. bis 06. März bei SportScheck in Nürnberg unter der Telefonnummer 0911/5278-0 anmelden.

Die Scheckübergabe an den Verein findet im Anschluss an den Lauftag ab 19 Uhr in der SportScheck Filiale statt.

 


 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin