marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Von Berlin nach Dresden in fünf Tagen

05.03.13
Quelle: Pressemitteilung

Die Langstreckenlauf-Gemeinschaft Mauerweg Berlin e.V. bricht am kommenden Mittwoch (06. März) zu einem neuen und ganz besonderen Lauf-Abenteuer auf.

Um 8 Uhr werden am Berliner Hauptbahnhof rund 40 Ultramarathon-Läufer aus dem gesamten Bundesgebiet die rund 300 Kilometer lange Strecke nach Dresden in Angriff nehmen.

Bei diesem fünftägigen Etappenlauf, der zu Beginn auch über den Berliner Mauerweg führen wird, werden vor allem der Spaß und das Miteinander im Vordergrund stehen. Gelaufen wird in verschiedenen Tempogruppen von 6 Minuten bis 7:30 Minuten pro Kilometer. Es handelt sich um keinen Wettkampf! Älteste Teilnehmerin wird übrigens die 72-jährige Berlinerin Sigrid Eichner sein, zugleich Weltrekordinhaberin in der Anzahl der absolvierten Marathon- und Ultraläufe. Und mit Klaus Neumann wird auch ein Finisher des legendären Trans-Europa-Laufs (4.500 Km in 64 Tagen) in Berlin am Start sein!

Stationen der im Schnitt 60 Kilometer langen Teilabschnitte sind Gräbendorf, Lübben, Cottbus, Neschwitz und zum guten Schluss dann am Sonntag Dresden. Übernachtet wird in Herbergen, für das leibliche Wohl sorgen am Streckenrand die Helferinnen und Helfer der LG Mauerweg. Läuft am Ende alles rund, plant der Verein für das kommende Jahr eine Verlängerung bis in die tschechische Hauptstadt Prag... ;)

Wer übrigens spontan noch einzelne Etappen mitlaufen möchte, kann sich jederzeit per Mail anmelden:

lgmauerweg@web.de

Weitere Informationen rund um "Berlin - Dresden 2013" gibt es auch auf der Vereinsseite

www.lgmauerweg.de.

 


 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin