marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

TV-Tipp: ''Marathon Boy'' am 15. Juni auf ARTE

07.06.11
Quelle: Red. m4y

 

Der in einem Elendsviertel in Indien geborene Budhia Singh ist vier Jahre alt und läuft 48 Marathons innerhalb eines Jahres.

Das Lauftalent, aber auch das finanzielle Potential wird von dem Judotrainer Biranchi Das erkannt und gefördert. Schließlich adoptiert er das Kind. Ausländische Medien werden auf die außergewöhnlichen Leistungen von Budhia Singh aufmerksam und bezichtigen Das der Kindesmisshandlung. Die indische Regierung greift ein und droht, ihm das Kind zu entziehen. Bevor es dazu kommt, wird Das ermordet und Budhia Singh darf aus gesundheitlichen Gründen bis 2013 an keinen Rennen teilnehmen.

Ein unglaubliche Geschichte, aber sie ist wahr. Am Mittwoch, den 15.06.2011 um 1.50 Uhr sendet  ARTE den 90minütigen Dokumentarfilm „Marathon Boy“ über das Laufwunder Budhia Singh.

 


 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin