marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Trailrunner gegen Mountainbiker

03.07.13
Quelle: Red. TR

Oliver ist Chef einer Werbeagentur. Genau bezeichnet der sein Unternehmen als „creativ agentur“.  Dass Creativität ganz offensichtlich eine seiner Stärken ist, hat er kürzlich bewiesen. Ok, etwas verrückt (im positiven Sinne) muss man auch sein, wenn man an einem Mountainbike-Rennen über 51 km mit 1900 HM teilnimmt – als Läufer, wohlbemerkt.

Passiert ist das am 15. Juni beim 10. MTB Marathon in Pfronten. Nicht nur, dass sich Oliver als einziger (natürlich!) Läufer unter die 500 Biker mischt, er hat auch alles gefilmt. Den Massenstart inmitten der Biker, wie er ziemlich schnell ziemlich alleine auf der Strecke ist und wie er vor der Kappeler Alp die Ersten (sprich Letzten) einholt und dann immer mehr Mountainbiker überholt.

 
Oliver in Aktion
© Privat

Nur seinen triumphalen Zieleinlauf nach 5:45:55 Stunden hat er nicht im Film festgehalten. Der Akku seiner Kamera hatte nicht annähernd die Kondition unseres Superläufers.

Das Video müsst Ihr Euch unbedingt anschauen

Es war übrigens Olivers erster Ultralauf. Bis dahin war seine längste und schwierigste Distanz der Jungfrau Marathon. Als nächstes muss nun der Ultratrail im Rahmen des Allgäu Panorama Marathon dran glauben.

Eine spontane Idee war die Teilnahme am MTB-Rennen nicht, sondern gut geplant und auch über facebook etc. angekündigt. Verbunden ist damit nämlich eine  Spendenaktion, an der man sich auch jetzt noch  online beteiligen kann. Der Erlös geht je zu 50% an SOS Kinderdörfer und an den "Bunten Kreis".

Mehr Infos dazu 

 


 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin