marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Swiss Snow Walking Event

02.01.07
Quelle: Pressemitteilung

Aufwärtstrend hält an

 

Nur weil wir ein Marathon-Portal sind, möchten wir unseren Leserinnen und Lesern Informationen zu dieser interessanten Veranstaltung nicht vorenthalten:

 

Gegen 2300 Namen umfasst die Startliste des 3. Swiss Snow Walking Events vom Samstag, 6. Januar, in Arosa. Dabei sein werden auch der amtierende Mister Schweiz Miguel San Juan und die Vize-Miss-Schweiz Xenia Tchoumitcheva.

 

Die Beliebtheit des Swiss Snow Walking Events steigt von Jahr zu Jahr. Während sich bei der Premiere 1204 Frauen und Männer am besonderen und einzigartigen Erlebnis in der Aroser Bergwelt beteiligten, so nahmen die drei zur Auswahl stehenden Strecken vor zwölf Monaten bereits 1872 Walkerinnen und Walker in Angriff. Heuer wird das Teilnehmerfeld nochmals um rund 25 Prozent grösser ausfallen. Zusammen mit den kurzfristig Entschlossenen, die sich am Samstag bis 10.15 Uhr nachmelden können, nehmen schliesslich etwa 2300 Bewegungsfreudige am 3. Swiss Snow Walking Event teil.

 

 
Startgelände
© SSWe

Die grösste Nachfrage erfährt die Langdistanz. Die 11,2 Kilometer vom Obersee zur Mittelstation der Arosa-Weisshornbahn (2015 m.ü.M.) und zurück zum Ausgangspunkt werden nahezu 1400 Frauen und Männer zurücklegen. Einigermassen ausgeglichen präsentieren sich die Teilnehmerfelder auf der Kurzstrecke über 6,3 Kilometer und beim Crazy Snow Walk. Die auf letztes Jahr neu eingeführten 17 Kilometer mit der Sattelhütte als Kulminationspunkt (2400 m.ü.M.) haben es in sich und mauserten sich zum Höhepunkt der Veranstaltung.

 

 
Snow-Walking
© sswe

Die Starts am Swiss Snow Walking Event erfolgen ab 10.40 Uhr blockweise und in Abständen von sechs Minuten. Auf die Strecke geschickt werden die Frauen und Männer aus acht Ländern von Mister Schweiz Miguel San Juan und Vize-Miss-Schweiz Xenia Tchoumitcheva. Die beiden Schönheiten haben sich sogar entschieden, die 6,3 Kilometer selber unter die Füsse zu nehmen. Um 13.00 respektive 14.00 Uhr geben Miguel San Juan und Xenia Tchoumitcheva im Sponsoren-Village zudem eine Autogrammstunde.

 

 
Der Mühen Lohn
© sswe

Nach vollbrachter Leistung heizt die fünfköpfige Schlagertruppe „Schnulze & Schultze“ aus Flirsch dem Publikum ein. Die Snow Afternoon-Party ist Bestandteil eines vielfältigen Rahmenprogramms des Swiss Snow Walking Events. Zu ihm gehören auch das im Zeichen von Nordic Walking stehende Fitness- und Gesundheitsforum vom Donnerstag und Freitag im Sporthotel Valsana. Auch dafür gibt es noch freie Plätze.

 


 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin