marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Royal Raid auf Mauritius

30.03.07
Quelle: Pressemitteilung

Die Insel im Indischen Ozean rüstet sich

 

Im April ist auf Mauritius Sportsgeist gefragt. Am 28. und 29. April kämpfen Athleten um den Sieg des Marathons Royal Raid, der quer durch die Landschaft der exotischen Insel führt. Hierbei werden den Teilnehmern zwei verschiedene Strecken angeboten: Der „Royal Raid 100 – RR 100“ geht über 100 Kilometer und muss in weniger als 29 Stunden vollendet werden. Der Parcours des „Royal Raid 35 – RR 35“ ist 35 Kilometer lang und soll in weniger als 9 Stunden beendet werden.

 

 
© Veranstalter

Die Strecke „RR 100“ startet am 28. April um fünf Uhr morgens im Südwesten der Insel beim Casela Bird Park, der in der Domaine de Yémen liegt. Durch dieses Areal führt die Strecke 45 Kilometer über teils hügelige, teils steile Wege. Danach geht es weiter in den Black River Gorges Nationalpark durch feuchte Wälder bis hinauf auf 500 Meter über dem Meeresspiegel. Anschießend führt der Weg zum Aussichtspunkt „Jet Ranch“ – von dem aus dann die Teilnehmer des RR35 starten. Bis zum Ziel, dem Schloss von Bel Ombre, laufen die Sportler durch weitere Naturparks sowie zum Teil auch direkt am Strand entlang.

 

Über die ganze Strecke hinweg gibt es gekennzeichnete Posten, an denen die Marathon-Läufer ausruhen und sich mit Getränken, Früchten und leichten Snacks stärken können. Weitere Details und Anmeldung unter www.royalraid.com.

 

Allgemeine Infos über Mauritius unter www.my-mauritius.de.

 


 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin