marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Robert Wimmer: Weltrekord auf dem Laufband

28.06.08
Quelle: Pressemitteilung

100-KM Weltrekord beim Braunschweiger Nachtlauf

Robert Wimmer (43), Zirndorfer Optikermeister, hat beim 22. Nachtlauf den Weltrekord über 100 Kilometer auf dem Laufband förmlich pulverisiert. Er verbesserte die alte Bestmarke des Briten Martin Tighe aus dem Jahre 2005 um mehr als 11 Minuten auf 7:28, 20 Stunden. Etwa 500 laufbegeisterte Zuschauer harrten bis 23.45 Uhr auf dem Platz der Deutschen Einheit aus, um den Weltrekord hautnah miterleben zu können. Die letzten 5 Kilometer auf dem Laufband wurden für Wimmer zu einem Triumphlauf. Zu frenetischen "Finale"-Gesängen der Lauffans steigerte der Sportler des TSV Zirndorf sein Tempo sogar noch einmal und holte damit erstmals in der Geschichte des Nachtlaufs einen Weltrekord nach Braunschweig.

 
© R. Wimmer 2 Bilder

Der Gewinner des Transeuropa-Laufs von 2003 bestach durch Konstanz und Willensstärke . Selbst während einer kleinen mentalen Schwächephase zwischen Kilometer 50 und 60 hielt er das Tempo auf Rekordniveau. Immer wieder im Verlaufe des Nachmittags und des Abends hatten sich Trauben von Lauffans vor dem Pavillon am Rathaus versammelt, um Wimmer mit lautem Klatschen anzufeuern. Wimmer wird seine Weltrekord-Prämie über 500 € für Braunschweiger Kinder- und Jugendsozialprojekte seines Vereines „Friends For Life e. V.“ zur Verfügung stellen.

 


 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin