marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Paulas Jagd auf den vierten Titel

15.01.08
Quelle: Red. m4y

Paula Radcliffe will am 13. April ihren vierten Sieg beim London Marathon. Sie trifft dabei auf Gete Wami, die sie zuletzt in einem dramatischen Finish in New York geschlagen hatte. Nach ihrem großen Vorbild Ingrid Kristiansen (Norwegen) wäre sie die zweite Frau, die den London Marathon viermal gewinnt.

“Es ist großartig, wieder in London dabei zu sein”, sagt die 34jährige Britin, die nach mehr als 18monatiger Pause ein triumphales Comback in New York feierte. Der Marathon in London sei ihr enorm wichtig, auch dass sie ein viertes Mal gewinnt, sagt Paula weiter. „Das große Ziel ist aber die Olympiade in Peking.“ Mit Gete Wami, frisch gebackene World-Marathon-Majors-Siegerin, trifft sie in London auf  eine weitere Favoritin für olympisches Gold.

Zweitschnellste im traditionell starken Frauenfeld in London ist die Äthiopierin Berhane Adere. Weiterhin sind mit dabei die Rumänin Constantina Tomescu-Dita (zweite in London 2005 und dritte 2007), die Russin Svetlana Zakharova (zweite in Frankfurt 2007), Salina Kosgei (vierte in London 2007) und last but not least Deutschlands Marathon-Shooting-Star  Irena Mikitenko (zweite in Berlin 2007 hinter Gete Wami).

 


 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin