marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Paula is back

05.11.07
Quelle: Red m4y

Die Britische Weltrekordhalterin Paula Radcliffe siegte am Sonntag beim New York City-Marathon (USA) in 2:23:09. Gete Wami aus Äthiopien lag bis kurz vor Schluß mit ihr gleichauf, wurde Zweite und sicherte sich damit den 500.000 US-Dollar schweren Jackpot der World Marathon Majors. Jelena Prokopcuka (Lettland) wurde Dritte und schaffte es nicht, zum dritten Mal hintereinander am Big Apple zu gewinnen.

 

 
Wird nach ihrem Berlin-Sieg Zweite in New York und gewinnt den Jockpot der WMM: Gete Wami
© marathon4you.de

Bei den Männern siegte Martin Lel (Kenia) in 2:09:04 Stunden vor dem Marokkaner Abderrahim Goumri, der vom Endspurt des Kenianers 1000 Meter vor dem Ziel überrascht und um 12 Sekunden geschlagen wurde.

  

Der diesjährige Now York City-Marathon wurde von einem tragischen Todesfall überschattet. Am Vortag bei der Olympia-Qualifikation der US-Marathonläufer starb der 28jährige mehrmalige nationale  Straßenlauf-Meister Ryan Shay. Er brach nach acht Kilometer zusammen und konnte trotz sofortiger Reanimationsversuche nicht gerettet werden.

 

Viele Berichte, Stimmungen und Meinungen dazu in unserem Presseticker.

 

 


 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin