marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Paula is back

05.11.07
Quelle: Red m4y

Die Britische Weltrekordhalterin Paula Radcliffe siegte am Sonntag beim New York City-Marathon (USA) in 2:23:09. Gete Wami aus Äthiopien lag bis kurz vor Schluß mit ihr gleichauf, wurde Zweite und sicherte sich damit den 500.000 US-Dollar schweren Jackpot der World Marathon Majors. Jelena Prokopcuka (Lettland) wurde Dritte und schaffte es nicht, zum dritten Mal hintereinander am Big Apple zu gewinnen.

 

 
Wird nach ihrem Berlin-Sieg Zweite in New York und gewinnt den Jockpot der WMM: Gete Wami
© marathon4you.de

Bei den Männern siegte Martin Lel (Kenia) in 2:09:04 Stunden vor dem Marokkaner Abderrahim Goumri, der vom Endspurt des Kenianers 1000 Meter vor dem Ziel überrascht und um 12 Sekunden geschlagen wurde.

  

Der diesjährige Now York City-Marathon wurde von einem tragischen Todesfall überschattet. Am Vortag bei der Olympia-Qualifikation der US-Marathonläufer starb der 28jährige mehrmalige nationale  Straßenlauf-Meister Ryan Shay. Er brach nach acht Kilometer zusammen und konnte trotz sofortiger Reanimationsversuche nicht gerettet werden.

 

Viele Berichte, Stimmungen und Meinungen dazu in unserem Presseticker.

 

 


 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin