marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Mizuki Noguchi in London

19.12.06
Quelle: Red. m4y

Olympiasiegerin führt starkes Frauenfeld in London 2007 an

 
Der Flora London marathon teilt heute mit, dass die Oylmpiasiegerin von 2004 Mizuki Noguchi aus Japan, am 22. April in London starten wird.  Neben der Chinesin Chunxiu Zhou, die eine Bestzeit von 2:19:51 aufzuweisen hat, sind nicht weniger als 8 Läuferinnen am Start, die bereits unter 2:23 Stunden gelaufen sind.


“Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Olympiasiegerin das stärkste Frauenfeld aufbieten können, das jemals in London am Start war. Es wird übrigens keine männlichen Pacemaker geben”, sagt Race-Director Dave Bedford.

 

Übrigens, über 96.000 Läuferinnen und Läufer haben sich für einen Startplatz beworben.

 

Elitefeld Frauen Flora London Marathon 2007

 

Mizuki Noguchi (JPN) - 2:19:12
Chunxiu Zhou (CHN) - 2:19:51
Berhane Adere  (ETH) - 2:20:42
Galina Bogomolova  (RUS) - 2:20:47
Constantina Tomescu-Dita  (ROM) - 2:21:30
Geta Wami (ETH) - 2:21:34
Susan Chepkemei  (KEN) - 2:21:46
Lorna Kiplagat  (NED) - 2:22:22
Lyudmila Petrova  (RUS) - 2:22.33
Benita Johnson  (AUS) - 2:22:36
Salina Kosgei  (KEN) - 2:23:22
Kathy Butler  (GBR) - 2:28:39
Blake Russell  (USA) - 2:30:32
Inga Abitova (RUS) - 2:33:55
Isabella Ochichi (KEN) - Debut

 


 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin